Dienstag, 25. September 2012

*kurz & knapp* Das doppelte Lottchen

 
Ab sofort wird es hier eine neue Sache geben. Und zwar die "Kurz & Knapp"-Rezension. Das können Bücher sein, die sowieso jeder kennt, Bücher, zu denen mir einfach nichts mehr einfällt oder ich schreibe "Kurz & Knapp" auch mal, wenn ich wenig Zeit habe...



Meine Ausgabe des Buches: Sie ist schon relativ alt, ohne ISBN oder Veröffentlichungsdatum beim Copyright. Mit Klick auf das Cover kommt ihr zum Dressler Verlag, bei dem es eine neuere Version des Buches gibt.
Titel: Das doppelte Lottchen
Autor/in: Erich Kästner
Illustrator: Walter Trier
Verlag: Trier
Erschienen: ?
Sprache: deutsch
Originaltitel: -
Seitenzahl: 170
Preis: ?
ISBN: ?

Jeder kennt sie - Luise und Lotte, die Zwillinge, die ihr Leben tauschen, nachdem sie sich zufällig in einem Ferienheim getroffen haben. Mir sind Luise und Lotte von Anfang an sympathisch gewesen. Luise ist lebenslustig, frech und spricht alles aus, was ihr gerade auf der Zunge liegt. Lotte dagegen ist schüchtern, ehrgeizig und ordentlich. 
Der Schreibstil von Erich Kästner ist zwar nicht mehr so modern  (kein Wunder, das Buch wurde erstmals 1949 veröffentlicht) aber mir gefällt er trotzdem sehr gut.
Die Handlung ist mittlerweile bekannt und mehr als einmal verfilmt worden. Obwohl man bereits weiß, was passieren wird, ist das Buch sehr unterhaltsam zu lesen.






Schöne Illustrationen zieren meine Ausgabe.

 Das Copyright der Illustrationen und des Covers liegt beim Trier Verlag

Kommentare:

  1. Hallo Filo!
    Deine Rubrik "kurz und knapp" ist eine super Idee mit wenigen Worten ein Buch gut zu beschreiben!

    Liebe Grüße, Kathi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, tolle Idee...

    Ich hab da noch einen Award im Gepäck :-)
    http://bines-buecherparadies.blogspot.de/2012/09/award-es-hagelt-awards_26.html

    LG Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ;)
      Oh, wie lieb von dir <3
      lg Filo

      Löschen
  3. Hey, "Kurz und kanpp" gefällt mir auch sehr gut! Alles auf einen Blick ;)

    Ja, meine Lateinlehrerin ist ne klasse für sich :D
    Und das mit den Physiklehrern sehr ich auch so. Haben einen geschätzt 80 jährigen mit einem etwas irren Blick, der an seiner Hose noch das große Preisschild hat und alle warten, dass er endlich in Rente geht. ;)
    Und deiner so?? ;D

    Jugendthriller machen zwischendurch auf jeden Fall auch mal Spaß! Was kennst du in der Richtung schon so??

    LG, Fina

    AntwortenLöschen

Kommentare versüßen einem den Tag. So geht es zumindest mir ;) Daher freue ich mich über jedes einzelne Wörtchen und bin auf eure Meinungen gespannt.

Alles Liebe,
Filo ♥