Samstag, 30. März 2013

*Auf Bücherjagd...* KW 13 kirschroter und türkisgrüner Neuzugang

Hallo ihr Lieben ;)
Was macht man, wenn man gerade seinen Zug verpasst hat, nur weil der Bus zuvor Verspätung hatte? Und wenn man dann auch noch eine Stunde auf den nächsten Zug warten muss? Genau, man stöbert durch seine Lieblingsbuchhandlung und kauft ein Buch! Wenn man deshalb gleich nochmal deprimiert ist, weil man eigentlich erst mal keine neuen Bücher kaufen wollte (der SuB nimmt nämlich immer mehr galaktische Ausmaße an), was tut man dann? Natürlich kauft man sich dann gleich zur Aufmunterung ein zweites Buch. Daraufhin ist man selbstverständlich gleich noch deprimierter, jetzt wächste der SuB ja um zwei neue Bücher. Und was tut man daraufhin? Ganz genau, man liest die beiden Bücher, freut sich, dass die Leseflaute endlich besiegt ist und dass man Gott sei Dank sein Vorhaben, keine neuen Bücher mehr zu kaufen, über Bord geworfen hat, weil diese zwei neuen Bücher so gut sind!

Okay, ich hoffe, das war ein netter Einblick in mein Leben xD Und zwar ging es mir genau so am Donnerstag und glaubt mir, im Nachhinein bin ich dem Bus sogar dankbar, dass er Verspätung hatte. Aber gut, zeige ich euch erst mal die zwei neuen Schätze in meinem Bücherregal...



Tatatadaa :D "Kirschroter Sommer" und "Türkisgrüner Winter" von Carina Bartsch. Über die Bücher schwärmt ja in letzter Zeit die halbe Bloggerwelt und da kann ich mich jetzt nur mit anschließen^^ Ich bin so verdammt froh, dass ich "Türkisgrüner Winter" gleich mitgekauft habe. Nachdem ich "Kirschroter Sommer" nämlich die ganze Nacht von Donnerstag auf Freitag durchgelesen habe, musste ich natürlich sofort wissen, wie es weiter geht. Und Band zwei habe ich dann auch gleich noch gestern beendet^^ Ich weiß gar nicht genau warum mich die Bücher soooooo gefesselt haben, von richtiger Spannung kann man jetzt ja nicht sprechen, aber ich habe einfach so mit Emely und Elyas mitgefiebert, dass ich die Bücher nicht aus der Hand legen konnte :p Aber gut, davon gibt es dann mehr in meiner Rezension^^

Ja, wie ihr seht, habe ich mein Vorhaben, keine Bücher mehr zu kaufen bis der SuB einigermaßen wieder klein ist, keine paar Tage ausgehalten. Wahrscheinlich bin ich ein Hoffnungsloser Fall *seufz* Aber wenn es halt so viele tolle Bücher gibt - was soll man da machen? 

Einen schönen Tag euch noch ;)

Kommentare:

  1. oh, die beiden Bücher sollte ich mir wohl auch unbedingt mal zulegen :) Die werden ja echtr nur gelobt... :D
    Freu mich schon auf deine Rezi :)

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, unbedingt xD
      Ehrlich gesagt weiß ich bis jetzt noch nicht so recht, was ich da schreiben soll - die Bücher sind richtig gut, aber ich kann nicht beschreiben, warum :p

      LG Filo <3

      Löschen
  2. Ich hatte auch vor mir die Bücher in nächster Zeit auszuleihen und sie dann auf einem E-book zu lesen. Ich bin zwar nicht gerade der größte Fan von den Dingern, aber ich kann den Büchern nicht wiederstehen.;)

    Ich freue mich auch schon total, diese zwei Bände zu lesen und es ist bestimmt toll mal wieder eine richtige Liebesgeschichte zu lesen ohne Dystopiezeugs.:D

    LG
    Lynn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Bücher sind echt toll! Und vor allem ist es mal eine Liebesgeschichte ohne Liebe-auf-den-ersten-Blick-Zeugs oder "ach, wir sind Seelenverwandte, deshalb lieben wir uns so sehr" :P Man kann einfach total mitfühlen und es ist mega lustig xD

      LG Filo

      Löschen
  3. Das sind wirklich zwei tolle Bücher, ich war auch sehr begeistert von der Geschichte. Muss man gelesen haben! :)

    AntwortenLöschen
  4. Frohe Ostern!

    Ahh, ich kann dich gut verstehen, ich habe die Bücher auch in einer kurzen Zeit verschlungen XD

    Ja, die Schauspielerin von Charlotte war echt toll und ja, ich fand sie kam ein bisschen zu wenig vor. Im Buch kam sie jetzt auch nicht unbedingt oft vor, aber dafür, dass es so ein tamtam darum gemacht wurde, dass Gwen sich von Gideon fernhalten soll (ich meine einer armen Puppe wurde der Kopf abgeschlagen), habe ich mir doch ein bisschen mehr vorgestellt.

    Ich muss ja sagen, dass die Charaktere nicht unbedingt die besten sind, aber die Bücher können eigentlich sehr gut unterhalten, auf einem niedrigen Niveau.
    Aber ich verstehe einfach nicht, warum die Autoren die Reihe so lange ziehen, ich meine jetzt sind 15 oder 12 Bände geplant.
    Was soll das? Dabei gibt es in jedem Buch gar nicht so viel Handlung.

    LG May

    AntwortenLöschen
  5. Genauso ging es mir mit dem Büchern auch, dabei ist es mir - vor allem bei Kirschroter Sommer - auch unerklärlich, warum sie mich derart gefesselt haben. Das liegt wohl eindeutig an Emely und Elyas. Insbesondere bei TW habe ich total mitgelitten und könnte das letzte Drittel ständig nochmal nachlesen. :)

    Liebe Grüße
    Reni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon seltsam, warum die einen so in ihren Bann ziehen^^ Aber gut, Emely und Elyas sind einfach unschlagbar. Allein ihre Schlagabtausche sind einfach genial xD Und bei TW muss man einfach mit den beiden leiden... Und ich habe mich jetzt auch schon mehrmals dabei erwischt, einzelne Teile aus den Büchern nochmal zu lesen^^

      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen
  6. bin ich hier die einzige, die überhaupt noch nie etwas von diesen Büchern gehört hat? :D Aber toll, dass sie dir so gut gefallen haben, da hat sich das ja gelohnt:) Mir ist vor Kurzem etwas ähnliches passier, aber der Buchladen war nicht schön und hatte nur wenig Angebot, außerdem bin ich als der Zug dann kam zu Anna gefahren und wir haben gemeinsam einen halben Buchladen geplündert ;D. Ich glaube ja, dass es gar nicht so schön wäre, wenn die SuBs kleiner werden. Ehrlich gesagt ist es doch total schön, wenn man aus beinahe allen Genres und den verschiedensten Büchern Sonntagsnachmittags ein Buch aussuchen und lesen kann ;). Das einzige Problem könnte sein, dass sich die Buchregalbretter biegen und man vielleicht kein Geld mehr hat. Schöne Aussicht, oder? Aber ich war gerade mal bei deinem SuB. Das sind wirklich viele Bücher :D. Du musst übrigens mal Legend lesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt, du hast noch nichts von den Büchern gehört? Also ich habe das Gefühl, dass es gerade auf jedem zweiten Blog eine Rezi dazu gibt :P

      Haha, ja, wo du recht hast hast du recht ;) Mit einem SuB = 0 könnte ich auch nicht leben. Aber ganz so groß muss er dann auch nicht sein :p
      Und "Legend" kommt definitiv bald dran - ich habe es ja netterweise vom Hörbuchverlag als Reziexemplar bekommen :)

      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen
  7. Haha, ich kann dich echt gut verstehen, bei all diesen Schätzen. . . hach *seufz*
    Aus diesem Grund will ich die Idee mit dem "ich-versuch-jetzt-mal-keine-bücher-mehr-zu-kaufen-bis-mein-SuB-ordentlich-geschrumpft-ist" gar nichts erst versuchen - ich glaub das würde mich sogar eher noch mehr dazu anspornen welche zu kaufen ^^

    "Kirschroter Sommer" und seine Fortsetzung befindet sich auch schon auf meiner Wunschliste, mal sehn ob ich mich dafür genau so begeistern kann ;))

    Alles Liebe
    Lea <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, das ist schon nicht leicht bei so vielen Büchern^^ Und ja, dadurch kann man manchmal erst recht auf dumme Gedanken kommen xD

      Die beiden Bücher musst du unbedingt bald mal lesen^^ Sind echt super :D

      Alles Liebe <3

      Löschen

Kommentare versüßen einem den Tag. So geht es zumindest mir ;) Daher freue ich mich über jedes einzelne Wörtchen und bin auf eure Meinungen gespannt.

Alles Liebe,
Filo ♥