Freitag, 26. April 2013

*Tag* Schnitzeljagd durch mein Regal

Hallo ihr Lieben ;)
Ich wurde von der lieben Chianti getaggt und weil ich gerade richtig Lust darauf habe, beantworte ich ihn auch sofort^^ Also dann gehts mal los mit der Schnitzeljagd ;)


1. Ein Autor oder ein Buchtitel in dem der Buchstabe Z vorkommt
Da fällt mir doch sofort "Zwei und Dieselbe" von Mary E. Pearson ein. Das Buch hat meine Freundin mal in der Schule im Englischunterricht vorgestellt und da wollte ich es gleich unbedingt lesen - war definitiv kein Fehler, die Geschichte hat mir sehr gut gefallen^^ By the way: dazu gibt es ja jetzt auch einen zweiten Band, den muss ich mir unbedingt demnächst holen xD

2. Ein Klassiker 
Tut euch einen gefallen und lest dieses Buch nie! "Wilhelm Tell" von Friedrich Schiller. Wirklich, das Buch ist einfach nicht gut. Und dass es mir nicht gefallen hat, lag nicht nur daran, dass wir es in der Schule lesen mussten - es ist einfach furchtbar^^

3. Ein Buch mit einem Schlüssel auf dem Cover
Puh, da muss ich erst mal suchen - keine Ahnung, ob ich da überhaupt ein Buch im Regal habe... Kein einziges Buch mit einem Schlüssel auf dem Cover in meinem Regal - wie befürchtet O.o. Kennt ihr ein gutes Buch, dass einen Schlüssel auf dem Cover hat?   

4. Etwas im Regal, das kein Buch ist 
Meine Hörbücher^^ Mein Schmuckkästchen, mein CD-Player, Lautsprecher, Teelichter, Origami, Filzblume, Stuttgarter Fernsehturm Nachbildungen, Kosmetikzeugs, ähm ja - ganz viel, ein anderes Regal gibt es in meinem Zimmer nämlich nicht :P
   
5. Das älteste Buch im Regal
Da bin ich mir nicht zu 100% sicher, ist schließlich schon eine Weile her, dass mein erstes Buch ins Regal gezogen ist^^ Aber ich würde sagen, dass es "Flaschenpost von Felix" ist - ein Kochbuch, dass meine Schwester und ich früher geliebt haben. Es ist schließlich auch mit dem Hasen Felix, den wir immer im Fernsehen gesehen haben xD  



6. Ein Buch mit einem Mädchen auf dem Cover
Ja, da werde ich bestimmt nichts finden^^ *Ironie off* Ne, da weiß ich ja gar nicht, welches Buch ich nehmen soll. Aber okay, wie wäre es z.B. mit "Arikel 5" von Kristen Simmons. Das Cover finde ich nämlich trotz dem typischen Mädchengesicht richtig toll :)  

7. Ein Buch, in dem ein Tier vorkommt
Da entscheide ich mich jetzt mal spontan für "Das Mädchen, das Löwen sah" von Berlie Doherty, weil da das Tier schon im Titel steckt^^ Allerdings spielen die Löwen keine wirklich große Rolle im Buch -.-

8. Ein Buch mit einem männlichen Protagonisten
"Percy Jackson - Diebe im Olymp"! xD Das ist wohl das Buch, mit dem berühmtesten Protagonisten, in meinem Regal. Und die Reihe ist auch einfach genial - ich muss wirklich bald den zweiten Band kaufen^^ 

9. Ein Buch nur mit Schrift auf dem Cover
"Raum" von Emma Donoghue - da muss ich gar nicht lange überlegen^^ Sonst dürfte es da auch nicht allzu große Auswahl in meinem Regal geben. Und "Raum" ist echt super - und das Cover passt so schön zu Jack und seiner Geschichte.  

10. Ein Buch mit Illustrationen
Lustigerweise fallen mir sofort zwei Englische Bücher ein: "Reckless" und "The incorrigible Children of Ashton Place". Ich nehme jetzt aber mal ds Buch von Maryrose Wood, weil ich "Reckless" auch noch gar nicht gelesen habe. Und bei den Kindern vom Ashton Platz sind die Illustrationen auch wirklich toll und passen perfekt zur Geschichte :)


11. Ein Buch mit goldener Schrift
Die "Göttlich"-Reihe hat doch goldene Schrift, oder^^ Kurz nachschauen... Ja xD Und das Cover von "Göttlich verdammt" ist definitiv am hübschesten - und das Gold natürlich auch sehr cool xD

12. Ein Tagebuch (echt oder fiktional)
Ich dachte erst an "Das Tagebuch der Anne Frank", aber das steht im Regal meiner Schwester^^ Daher "Wen küss ich und wenn ja, wie viele?" von Mara Andeckt. Da hat mir der Tagebuchstil auch ziemlich gut gefallen und das Buch ist definitiv sehr amüsant ;) 


13. Ein Buch eines Autors mit einem häufigen Namen (wie z.B. Schmidt)
Kai Meyer! Und zwar habe ich von ihm die "Arkadien"-Reihe und "Asche & Phönix" im Regal. Hier picke ich mir sein neustes Buch heraus, weil ich es unbedingt demnächst lesen muss. Die Geschichte klingt einfach so spannend und auf der Leipziger Buchmesse, hat mich die Lesung noch neugieriger gemacht^^

14. Ein Buch mit einem Close-Up auf dem Cover
"Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele" von Suzanne Collins^^ Ein wirklich genialer Auftakt von einer guten dystopischen Reihe. Allerdings haben mir die anderen beiden Bänden dann nicht mehr ganz so gut gefallen - der erste ist schon der Beste xD 
 

15. Ein Buch in deinem Regal, das in der frühesten Zeit spielt
Ich weiß zwar nicht, wann genau es spielt, aber es dürfte trotzdem das Buch sein, dass in der frühesten Zeit spielt. Und zwar "Caius, der Lausbub aus dem alten Rom" von Henry Winterfeld. Ich meine, das alte Rom wird von keinem meiner anderen Bücher übertroffen^^

16. Ein Hardcover ohne Schutzumschlag  
"Und keiner wird dich kennen" von Katja Brandis. Ein tolles Buch, auch ohne Schutzumschlag. Und wenn es noch nicht bei euch im Regal steht, solltet ihr das schleunigst nach holen - das Buch ist nämlich einfach spitze xD
 
17. Ein türkises Buch
Der Titel sagt schon alles: "Trükisgrüner Winter" von Carina Bartsch ;) Und für das Buch gilt dasselbe wie für "Und keiner wird dich kennen". Ihr müsst es einfach lesen! So lustig, so tolle Charaktere und einfach perfekt, wenn man gerade nicht das tiefgründigste Buch lesen will.

18. Ein Buch mit Sternen auf dem Cover
"Sternenreiter - Kleine Sterne leuchten ewig" von Jando. Gut, da ist bloß ein Stern, und der ist auch sehr klein - aber hey, who cares?! Jedenfalls ist das Buch eine süße, tiefgründige Geschichte, die man sehr schnell gelesen hat^^

19. Kein Jugendbuch
Da habe ich nicht nur ein Buch im Regal stehen, aber wie wärs zum Beispiel mit "An den Ufern des goldenen Flusses" von Isabel Beto - mein absoluter Liebling unter den historischen Büchern^^ Und das Cover ist doch mal wirklich eine Augenweide - so hübsch *.* Am liebsten würde ich da auch mal hinreisen, zu dem goldenen Fluss :)


Das wars dann  auch schon - ich hoffe, die kleine Schnitzeljagd durch mein Bücherregal hat nicht nur mir Spaß gemacht^^ Noch einen schönen Freitagabend!

Kommentare:

  1. Durch deinen Tag hast du mich jetzt wirklich auf viele Bücher neugierig gemacht ;)
    Wir lesen dieses Jahr als Schullektüre auch etwas von Schiller, allerdings "Die Räuber". Wir haben noch nicht besonders viel gelesen, doch ich hoffe jetzt einfach mal, dass es besser ist als dein "Wilhelm Tell" ;)

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich doch - die Bücher sind auch alle (bis auf Wilhelm Tell xD) richtig gut xD
      Von Schiller habe ich mittlerweile 2 Dramen gelesen, und beide haben mir nicht sonderlich zugesagt (das andere war "Kabale und Liebe"^^). Naja, hoffentlich geht es dir mit "Die Räuber" anders ;)

      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen
  2. Wir haben jetzt gerade Frühlings Erwachen gelesen. Und ich fand es wirklich gut! :D
    Und zu Haveny: wir haben die Räuber auch durchgenommen und es war nicht gut... Ganz gelesen habe ich es auch nicht. Wozu gibt es Wikipedia? xD

    Von den Felix Büchern habe ich auch noch fünf im Regal stehen. Man, die sind einfach so super süß! :)

    Artikel 5 will.ich auch noch lesen und Panem ist und bleibt einfach toll! :)

    Liebe Grüße! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja gut, wenn nicht alle Bücher in der Schule schlecht sind^^
      Haha, ja Wikipedia ist da schon sehr behilflich^^

      Felix xD Den habe ich früher geliebt - er ist aber auch niedlich ;)

      "Artikel 5" musst du wirklich lesen - es ist so spannend und die Charaktere, sowie die Idee sind auch klasse^^ Ja, und Panem ist natürlich spitze xD

      Liebe Grüße,
      Filo <3

      Löschen
    2. Du machst mir ja wirklich Mut, dann kann ich mich ja jetzt schon mal auf was einstellen ;)
      Na ja, ich denke ich werde "Die Räuber" schon irgendwie überstehen ;)

      Löschen
  3. Ich kann das alte Rom sogar noch toppen. :-)
    Ich habe einen historischen Jugendroman, der im alten Ägypten spielt. :-) Es heißt "Dem Pharao versprochen", aber ich habe es noch nicht gelesen. Leider nicht. Aber ich will es unbedingt mal lesen.
    Ein Buch mit einem Schlüssel auf dem Cover? Mal gucken, ob ich eins habe. Jaaa!
    Nach dem ich in die Hälfte meines Bücherregals durch geschaut habe, habe ich ein Buch mit einem Schlüssel auf dem Cover gefunden. Und zwar "Ein Mausklick bis zum Kuss", ich hab das Buch mal geschenkt bekommen, aber noch die gelesen. Der Schlüssel ist nicht sehr groß, aber ist da (neben dem Känguru).
    Aller liebte Grüße und noch ein schönes Wochenende,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, von Ägypten zu lesen ist bestimmt auch spannend ;)
      Hab mir das Cover von "Ein Mausklick bis zum Kuss" grade angeschaut und stimmt, da ist ein Schlüssel drauf^^ Jetzt ist nur noch die Frage, wie gut es ist xD

      Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende ;)
      Filo

      Löschen
  4. Da warst du aber flink :D

    Ich kann wirklich jedes Buch von Kai Meyer empfehlen. Da hat mich noch keines von enttäuscht ;)

    "Percy Jackson" habe ich auch mal angefangen, weil das ja durch die Verfilmung in aller Munde war. Ich fand es echt nicht schlecht, aber ich habe auch nie weitergelesen :D Sollte ich vielleicht mal tun. Ich glaube, der zweite Film kommt ja auch bald irgendwann mal :D

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Kai Meyer schreibt echt toll - andere Bücher von ihm werde ich bestimmt auch noch lesen^^

      Vor dem zweiten Film will ich Band 2 von "Percy Jackson" auch noch lesen - mir hat der erste Teil nämlich ziemlich gut gefallen und ich bin gespannt, wie es mit Percy und Co. weitergeht xD

      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen
  5. Du hast ja eine interessante Auswahl ;)

    Und da hast bei "Auracle" richtig gelegen, dass Buch war doch nicht so toll.
    Wie ist das Hörbuch bis jetzt?

    LG May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 28?
      Ist das eigentlich ein Jugendbuch?
      Falls ja, sind sie doch recht alt dafür.

      LG May

      Löschen
  6. "Wilhelm Tell" ist eins von 2 Büchern, das wir in der Schule lesen sollten, ich aber niemals beendet habe ;D Deine Abneigung kann ich also voll und ganz nachvollziehen. Mit dem und "Kabale und Liebe" habt ihr aber auch die merkwürdigsten Dramen von Schiller ausgesucht (bzw sind für euch ausgesucht worden)^^ "Die Räuber" finde ich dagegen sehr toll und "Maria Stuart" ist auch eine Empfehlung wert. Falls du den Glauben an Schiller also noch nicht ganz verloren hast und irgendwann mal was von ihm lesen möchtest - nimm eins von diesen beiden Dramen ;)

    Ein Buch mit einem Schlüssel auf dem Cover hab ich auch nicht. Scheint nicht so das gängige Motiv zu sein. Wozu auch - man kann ja Mädchengesichter auf die Cover klatschen ;D

    Ein großes Dankschön für deinen mega lieben Kommentar übrigens :D Und willkommen in der Runde der Kakao-Trinker ;)

    Ich bin gespannt, wie dir "Linna singt" dann gefällt, wenn du dazu gekommen bist, es zu lesen :) Ich liebe dieses Buch ja einfach ;D

    Liebste Grüße
    MelMel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die zwei Dramen von Schiller sind echt nicht der Hit - warum liest man eigentlich immer so Zeugs in der Schule?!? Okay, danke für den Tipp - vielleicht probiere ich es ja doch mal irgendwann noch mal mit Schiller xD

      Schlüssel sind eben nicht so populär wie Mädchengesichter xD

      Auf "Linna singt" bin ich auch schon mega gespannt - hoffentlich komme ich bald zum Lesen^^

      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen
  7. Falls du Lust hast, ich habe dich getaggt. Schau mal hier: http://die-leserin-buchblog.blogspot.co.at/2013/05/getaggt-11-fragen.html
    Liebe Grüße,
    die Leserin

    AntwortenLöschen
  8. Hey, ich habe dich auch getaggt. Also, wenn du Lust hast. :) Wie ich sehe, hat die Leserin dich auch getaggt. xD
    Ja,äh, hier wären die Fragen: http://www.anna-buecher.blogspot.de/2013/05/tag-11-fragen.html
    Liebe Grüße :) <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke xD Werde auf jeden Fall eure Tags beantworten, nur brauch ich etwas Zeit dazu^^
      LG <3

      Löschen

Kommentare versüßen einem den Tag. So geht es zumindest mir ;) Daher freue ich mich über jedes einzelne Wörtchen und bin auf eure Meinungen gespannt.

Alles Liebe,
Filo ♥