Sonntag, 30. Juni 2013

*Blogparade* Aufhohlbedarf in Sachen Buchkauf, Sachbuch, Treue gegenüber einem Genre und zu Blutiges



Es scheint, als könnte ich bei diesen Dingen nie pünktlich sein - es sind nämlich schon wieder 3 Wochen ins Land gezogen, in denen ich die Blogparade vollkommen vergessen habe. Also dringender Aufhohlbedarf!


#23 Wo kaufst du deine Bücher? Internet oder klassischer Buchhandel?
Das ist ganz unterschiedlich^^ Am liebsten bei uns in der Stadt in meiner Lieblingsbuchhandlung. Die Atmosphäre ist da einfach am schönsten :) Manchmal aber natürlich auch auf Amazon oder The book depository. Und gebrauchte Bücher auf rebuy xD
Quelle: Hanser

#24 Liest du gerne Sachbücher?
Naja, also generell bin ich der Meinung, dass man Sachbücher nicht wirklich lesen kann. Also nicht im Sinne von "ich fange vorne an und lese dann Seite für Seite" - manches interessiert mich daran vielleicht gar nicht :p Aber es kommt natürlich auch darauf an, was man alles als Sachbücher wertet. Wenn man nur solche Dinge wie Ernährungsratgeber, Lexika und Co. dazu zählt, dann lese ich die bestimmt nicht gerne^^ Aber gerade letztes Jahr habe ich "Schüchtern" von Florian Werner gelesen und da es ganz und gar nicht trocken war, habe ich es sehr gerne gelesen ;)

#25 Welchem Genre bist du seit Jahren treu?
Puh, gar nicht so leicht zu sagen, da ich selbst ja noch nicht sooo alt bin^^ Daher hat sich mein Buchgeschmack in den letzten Jahren doch sehr gewandelt. Aber ich denke, den Jugendbüchern bin ich mittlerweile am längsten treu :D

#26 Gab es ein Buch das du abgebrochen hast weil es dir zu blutig oder gruselig war?
Nein, da ich mich ganz einfach noch nicht an Bücher getraut habe, von denen die geringste Chance ausgeht, dass sie mir zu gruselig/blutig sind :P Aus anderen Gründen habe ich Bücher aber schon abgebrochen.

Und wie immer interessiert mich natürlich eure Meinung zu den Themen. Können Bücher für euch zu gruselig oder blutig sein? Wie sieht es mit Sachbüchern aus und was ist euer langjähriger Favorit in Sachen Genres? Wo kauft ihr eure Bücher?

Einen schönen Sonntagabend ;)

Kommentare:

  1. Ich stimme dir voll zu: Sachbücher kann man nicht von vorne bis hinten durchlesen. Sowieso lese ich eigentlich fast nur Sachbücher, wenn ich eines für die Schule lesen muss ;)
    Das Genre, dem ich am längsten treu geblieben bin, sind auch Jugendbücher ;)

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau, wenn Sachbücher dann eigentlich für die Schule^^ Und Jugendbücher sind einfach toll ;)

      LG Filo

      Löschen
  2. Es gibt wirklich schon ziemlich brutale Bücher, die auch ziemlich gruselig sind. Ich kann verstehen, dass du dich von so etwas fern hälst, aber ich finde es toll zwischendurch auch mal etwas gruseliges zu lesen.*-*

    Natürlich kann es auch ganz schön gruselig werden und da habe ich wirklich mal ein Buch abgebrochen. Aber da war ich auch noch ein bisschen jünger (stand aber trotzdem schon auf grusel;)) und das Buch hieß "Im Wald der Werwölfe" von Thomas Brezina. Ich muss zugeben, dass ich das Buch bis heute nicht fertig gelesen habe.;)

    Davor hatte ich schon "Das Haus der Höllensalamander" (vom gleichen Autor) gelesen und war wirklich begeistert. Aber dann bin ich in den Fantasybereich gedriftet, den ich bis heute nicht ganz verlassen habe. (Dystopien...ist ja auch so ein bisschen Fantasy mit drin.;))
    Aber wenn es so richtig gruselig/blutig wird, sind das ja auch meistens Erwachsenenbücher die dann auch mit Horror oder Thriller gekennzeichnet sind. Da brauch man sich ja eigentlich relativ wenig Sorgen machen, dass man zum falschen Buch greift.;)

    Am liebsten sind mir immer noch große Buchhandlungen, obwohl im Internet ein Buch bestellen ist ab und zu auch ganz schön.:)

    Liebe Grüße
    Lynn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, ab und zu etwas gruseliges ist bestimmt auch toll xD Ist auch nicht so, dass ich noch gar keinen Thriller oder so gelesen hätte, aber wenn mir der Klappentext schon sagt, dass es ZU schlimm wird, dann lasse ich es und suche mir lieber etwas, was nicht ganz so blutig ist^^

      Buchhandlungen sind einfach wunderbar *.* Aber im Internet ist es halt auch sehr praktisch xD

      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen
  3. Interessante Antworten :)

    Also mir kann es gar nicht zu blutig/ brutal sein, ich bin immer auf der Suche nach neuen richtig bösen Thrillern und erschrecke mich dann ein bissel über mich selbst, warum ich mir sowas immer wieder antue... aber es ist eben total spannend und die Autoren müssen sich echt was ausdenken, um mich noch zu schocken...

    Sachbücher lese ich eigentlich kaum... ich mag mal Bücher über Kriminalbiologie, Rechtsmedizin und so, aber die sind ja vorallem auch als Unterhaltung gedacht. Ansonsten mag ich Mittelalterbücher, so lange sie nicht allzu trocken sind.
    Biografien von Musikern/ Schauspielern, die ich mag, lese ich auch mal gern, aber das ist ja schon wieder ein anderes Genre...

    Tja wahrscheinlich bin ich dem Genre Thriller am längsten treu... Fantasy kam erst nachdem Herr der Ringe so erfolgreich war.

    Ich kaufe meine Bücher am liebsten bei Amazon oder in kleinen feinen Buchhandlungen, diese riesigen Ketten mag ich nicht so, da ist die Auswahl sehr mainstream und oft treten sich die Leute tot da drin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bist du wohl etwas anders als ich gestrickt xD Wobei ich es auch immer sehr spannend finde, was Autoren sich so alles ausdenken^^

      Bei Sachbüchern kommt es oft wirklich auf das Thema an und wie sie dann verpackt sind - es gibt ja durchaus auch welche, die ganz lustig sind xD

      Amazon ist wirklich praktisch^^ Aber so kleine Buchhandlungen sind einfach extrem gemütlich ;)

      LG Filo

      Löschen
  4. Ist da etwa jemand schnell gegruselt? ;D
    Geht mir aber ähnlich - aus dem Grund entgehen mir einige Filme (z.B. Fight Club), denn ich mag mir einfach keine Gewalt mit Blut und Bäh und so angucken ;D
    Bei Büchern bin ich da nicht so empfindlich und lese sehr gerne Thriller, die dann auch mal blutig ausfallen dürfen. Und selbst, wenn mir das zu viel wird, kann ich sie nicht mehr abbrechen, weil ich ja wissen muss, wie es weitergeht xD An richtige Horror-Bücher habe ich mich aber bisher deshalb auch noch nicht rangetraut. Ich lese doch meistens lieber über föhliche, bunter Glitzerwelten xD

    Bei Sachbüchern bin ich auch ganz deiner Meinung. Abgesehen vielleicht von den "Was-ist-was"-Büchern, die man durchaus mal in einem Rutsch durchlesen kann. Die gibt es ja auch zu allen möglichen Themen und sind voll toll. Ich bin immernoch Fan dieser Reihe :D

    Liebste Grüße
    MelMel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Filmen schaue ich bei den blutigen Stellen auch immer weg :P Und Thriller sind wirklich sehr spannend - da lese ich mittlerweile auch gerne mal welche, nur sollten sie eben nicht zu gruselig oder eklig sein^^ Fröhliche, bunte Glitzerwelten sind einfach noch schöner als Horror-Bücher xD

      Die "Was-ist-Was"-Bücher sind wirklich toll - und auch nicht langweilig^^

      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen
  5. Ich finde die Fragen ehrlich gesagt gebündelt viel netter als jede Woche eine xD
    Hmm, ein Buch abgebrochen, weil es zu brutal war? Bei "brutal dumm" kennst du ja meine Antwort *Hust* House of Night, ich liebe es *hust*
    Sachbücher find ich auch nicht sooo toll, das einziege "Sachbuch", das mich wirklich beeindrucken konnte war "Sofies Welt", wo das ganze Philosophieblabla ja in einen Roman verpackt ist :)
    Bücher kaufe ich am liebsten wenn ich unterwegs bin, in den Winterferien bin ich zum Beispiel an einem unglaublich süßem "Lesecafé" vorbeigekommen, wo man gemütlich bei einer Tasse Kaffee in die Bücher, die zu verkaufen waren (hatten auch eine super Auswahl), Comics, Magazine oder in regalweise x-mal gelesene Klassiker reinschmökern konnte... Da war wirklich eine absolut tolle Stimmung und hach, ich hätte dort Stunden, Tage, Ewigkeiten... verbringen können, aber nein, wir hatten nur kurz zum Tanken angehalten *schnief*, solche Läden gibt es eben leider nicht wie Sand am Meer :(

    P.S. Ich bin total stolz malwieder dazu gekommen zu sein hier zu kommentieren, oder generell überhaupt irgendwo zu kommentieren... Ich hab seit Tagen einfach zu nichts Zeit und jetzt wos warm wird, muss ich mir natürlich nen ordentlichen grippalen Infekt einfangen xD Tut mir also wirklich leid, falls ich mich hier grade etwas rarmache

    LG Anna ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann mache ich mit meinen Verspätungen ja alles richtig :P
      Haha, ja House of Night werde ich mir wohl nie zulegen^^
      "Sofies Welt" fand ich auch toll - ich habe zwar nicht alle philosophischen Gedankengänge verstanden (hab das Hörbuch auch schon vor ein paar Jahren gehört^^), aber die Geschichte ist wirklich nett und natürlich sehr interessant xD

      Solche Läden sind wirklich toll *.* Den wo du beschreibst würde ich auch gerne mal besuchen...
      Ach, da gibts Leute, die viel seltener vorbei schauen :p Ich freue mich jedenfalls immer, etwas von dir zu lesen, aber bei Stress & Co. bin ich auch immer ziemlich Kommentarfaul1^^ Wünsche dir auf jeden Fall ne gute Besserung ;) (Und du bist nicht die einzigste, die jetzt krank wird, mich plagt auch eine Erkältung :P)

      Alles Liebe,
      Filo

      Löschen
  6. Huhu,
    ich finde es auch besser wenn die Antworten so gebündelt kommen, hat man gleich mehr zu lesen ;)

    Ich kaufe meistens im Internet, aber stöbern tue ich immer in Buchhandlungen.
    Ich sehe das bei den Sachbüchern so wie du, alles komplett lesen tue ich nicht, weil einiges mich einfach nciht interessiert ;)
    Zu blutig oder oder brutal fand ich bisher kein Buch, aber ich bin da auch nicht so empfindlich bisher..aber wer weiß was noch kommt xD

    Im übrigen habe ich jetzt auch eine Aktion gestartet, ich dachte du hast vlt. Lust sie dir mal anzugucken oder willst sogar mitmachen :)

    http://woelkchens-buecherwelt.blogspot.de/2013/07/aktion-lies-ein-buch-1.html#comment-form

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, dann muss ich mich schon nicht schlecht fühlen, wenn es mal wieder mehrere Antworten auf ein Mal gibt xD

      Stöbern in Buchhandlungen ist einfach toll *.* Und ja, ich bin da wohl etwas empfindlicher, aber naja, vielleicht traue ich mich irgendwann auch noch an gruseliger Thriller :p

      Da machst du mich jetzt aber neugierieg - muss ich doch gleich vorbeischauen ;)

      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen

Kommentare versüßen einem den Tag. So geht es zumindest mir ;) Daher freue ich mich über jedes einzelne Wörtchen und bin auf eure Meinungen gespannt.

Alles Liebe,
Filo ♥