Sonntag, 2. Juni 2013

*Blogparade* Über Entsorgung, das Leihen, Tauschen, ein besonderes Buch und die Liebe zu Buchhandlungen


Hallo ihr Lieben,
schön wieder mit euch die Bloggerwelt teilen zu können ;) Allerdings gibt es jetzt auch eine Menge zum Aufhohlen. Um es mit dem Worten der lieben Ley zu sagen, ich fühle mich, als hätte mich gerade ein LKW überollt, so viel ist passiert, während ich nur sporadisch ins Internet schauen konnte. Daher gibt es jetzt auch vier Mal "52 Wochen - 52 Buchfragen" nachzuholen. Und weil ich heute so fleißig bin (haha) mache ich mich gleich mal ans Beantworten ;)


#19 Könntest du Bücher in der Tonne entsorgen?

Ein Buch, mein Buch, entsorgen?!?!!? Was ist das denn für eine Frage?! In eine Tonne? Entsorgen? Auf gar keinen Fall! Selbst wenn das Buch noch so schlecht ist, es ist ein Buch, das kann ich doch nicht wegschmeißen. Verschenken, vertauschen, verkaufen, ... JA. Aber in der Tonne entsorgen? Nie im Leben!

Quelle: Thienemann
#20 Ein Buch an das du dich auch noch nach ewigen Zeiten erinnern kannst.

Hm, das ist schwer... Wobei, so schwer eigentlich doch nicht xD Ein Buch, das ich nämlich vor Ewigkeiten gelesen habe und an das ich mich noch sehr gut erinnere, ist "Elmar spielt verstecken". Das habe ich in meiner Kindheit geliebt und ich weiß noch genau, wovon das Buch handelt^^ Elmar ist ein Elefant und er spielt verstecken. Man muss ihn also hinter Bäumen, Büschen, in Hölen und Co. finden. Und ganz toll fand ich damals, dass man auch Klappen öffnen konnte und sich dahinter Elmar versteckt ;)


#21 Hast du schon negative Erfahrungen bei geliehenen, getauschten oder gebraucht gekauften Büchern gemacht?

Das ist wohl leider unverzichtbar -.- Vor einigen Jahren habe ich meiner Schwester ein Buch geliehen (es war "Das Mädchen das Löwen sah") und als ich es endlich zurück bekommen habe war der Umschlag eingerissen und total kaputt. Seitdem hat sie meine Bücher immer gut behandelt, das eine Donnerwetter hat ihr wohl gereicht^^ 
Bei getauschten Büchern hatte ich bis jetzt Glück - die hatten alle einen super Zustand. Und auch mit Gebrauchtbüchern habe ich ein glückliches Händchen :D Von den Büchern, die ich bis jetzt gebraucht gekauft habe, hatten nur 2 größere Fehler als nur leichte Gebrauchtspuren. Eins davon war "City of Bones", an das andere kann ich mich schon gar nicht mehr erinnern :p

#22 Magst du Buchhandlungen?
 
Ob ich Buchhandlungen mag? Nein. Ich liebe sie xD Was gibt es schöneres, als rund um einen herum lauter Bücher? Der Geruch von frisch bedrucktem Papier in der Luft, die gemütliche Atmosphäre und lauter nette Leser um einen herum? Das ist doch der Himmel auf Erden ;)
 

So und jetzt wüsste ich wie immer gerne eure Meinung ;) Wie steht ihr zu Buchhandlungen (man kann doch gar nicht anders als sie zu lieben^^), welches Buch bleibt für immer in eurer Erinnerung, was für Erfahrungen habt ihr beim Tauschen, Leihen oder gebraucht Kaufen gemacht und würdet ihr ein Buch jemals wegschmeißen? Ich bin gespannt :D

Alles Liebe


 

Kommentare:

  1. Huhu ^^,

    schöön, dass du wieder da bist :D!!
    Wie war's denn *neugierig-guck*?

    Ich liiiiiebe Buchhandlungen und ich hab sogar das Glück, dass ich gut mit einer Buchhändlerin befreundet bin, die ihren eigenen Laden hat, weshalb ich mehrmals in der Woche dort hingehe und aushelfe ;) <33..

    Hach, "Elmar" xD. Das musste mein Vater mir immer vorlesen ^^.
    Und für immer in meiner Erinnerung bleibt wohl "Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?", mein Lieblingskinderbuch damals und "Harry Potter", da das mein allererstes "große-Kinder"-Buch war (mit 6, ich war stolz, wie Oskar ;D)..

    Ich verleihe oft und gerne meine Bücher und hab sie bis jetzt auch immer im selben Zustand wiederbekommen.
    Außer von meinem Bruder, der hat mal Tinte auf den Schnitt gespritzt und zwar farbige, die man nicht wegbekommt -.-! Immer diese Geschwister :D!

    Ich könnte NIE NIE NIE NIE ein Buch in eine TONNE?! schmeißen!!! Wer kann das denn bitte und was ist das für eine Frage :D?!

    Dann herzlich Willkommen zurück und alles Liebe,
    Clärchen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey ;)
      Es war echt super. Wir haben so viel gesehen und die Schule... warum haben wir es nicht so einfach?! Ich werde auf jeden Fall noch einen kleinen Bericht mit Fotos machen xD

      Hach, da hast du echt Glück ;) Meine Eltern sind zwar auch sehr gut mit der Leiterin einer Buchhandlung befreundet, aber das sind halt meine Eltern^^

      Ja, meine Mum kannte das damals bestimmt auch In- und Auswendig :D "Harry Potter" habe ich bis heute ja noch nicht gelesen *schäm*, aber du hast es schon mit 6 gelesen? Wow, da kannst du auch stolz wie Oskar sein^^

      Ja, ich verleihe sie auch gerne, aber Geschwister können einem schon den Spaß daran verderben :P Zum Glück hat meine Schwester das nur einmal gewagt^^

      Da sind wir uns also total einig xD

      Danke <3
      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen
  2. "Elma" habe ich geliebt! :DD

    Lg Saso

    -------------------------------------------------------------------
    http://storieswriter16.blogspot.de/

    http://supaersliestbuecher.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, "Elmar" ist schon toll xD So ein süßer, kleiner Elefant ;)

      Löschen
  3. Huhu, schön, dass du wieder da bist :)

    Also 1.: ja ich glaube ich habe schon mal Bücher weggeworfen, das waren nicht persönlich meine, sondern Sachbücher, die mich nicht interessiert hätten, die saualt waren und nichts mehr wert. Auf der Arbeit darf man sowas dann weghauen ;)

    2. Ein Buch, dass mir ewig in Erinnerung bleiben wird, ist "Tassie, der Wolf im Tigerfell". Da get es um die ausgestorbenen Beutelwölfe, die bis heute zu meinen Lieblingstieren gehören.
    Außerdem habe ich als KInd mal ein Buch von einem Pudel gelesen, der zum Schluß von einem LKW überfahren wurde... das hat mich so mitgenommen, ich war richtig schockiert und hab total geheult, das werd ich mir auch ewig merken... auch wenn ich den Titel nicht mehr weiß.

    3. Ich verleihe oft Bücher und eine Kollegin von mir gibt sie mir immer ziemlich "missbraucht" zurück. Sie biegt immer so enorm den Buchrücken und das tut mir in der Seele weh. Ich habs ihr aber noch nicht gesagt, trau ich mir irgendwie nicht...
    Ansonsten kaufe ich Gebrauchtbücher und leihe auch selbst welche und habe damit keine schlechten Erfahrungen gemacht.

    4. Ich liebe Buchhandlungen! Allerdings mag ich lieber die kleinen, diese riesigen Buchläden sind immer ziemlich überlaufen und mir ist das da zu stressig und auch oft zu unübersichtlich bzw. eine zu große Auswahl, da find ich nie was ich suche...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, an solche Bücher habe ich gar nicht gedacht^^ Sachbücher für die Arbeit zählen für mich gar nicht als richtige Bücher - das sind Arbeitsmaterialien xD Kann man also wegschmeißen^^

      Solcher Erinnerungen bleiben irgendwie für immer :D Aber ist ja auch schön, ist ja nicht vieles, das einem wirklich im Gedächtnis bleibt^^

      Sowas ist wirklich schade, wenn die Bücher ramponiert zurück kommen -.- Ansonsten ist das Leihen aber echt eine tolle Sache :) Und bei Gebrauchtbüchern kann man echt Schnäppchen machen.

      Ja, die kleinen schnuckeligen sind schon die Besten ;) In Hugendubel oder so schaue ich auch gerne mal rein, aber nur, wenn nicht so viel los ist^^

      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen
  4. Uh, du zitierst mich ja! Jetzt kann ich in Ruhe sterben ;)

    Also, ich mag Buchhandlungen auch nicht. Ich bin so etwas ähnlich wie ein Buchhandlungen-Junkie xD Ich bin so richtig besessen, weiß genau, wo welche in meiner Stadt liegen und was genau die für Abteilungen haben^^
    Ahhh, ich weiß noch mein erstes Buch, das mir meine Mama immer vorgelesen hat! Oder mein Papa. Oder meine Oma. Oder meine Schwester. Ich konnte nicht genug bekommen :D "Puschel" kennst dus? Es ist soooo toll, wie er dann Freunde findet und den Winter überleben muss und....ja. Kindheit, eben ;)
    Das Thema verleihen hatten wir ja oft genug, ich selbst bin da ziemlich easy, aber ich gebe es auch nur den Leuten meines Vertrauens, ne?^^ Wobei ich da eindeutig ausgeschlossen bin, man kenne meine HP-Verschandelung xP

    Der LKW muss wohl wieder weitergefahren sein, du bist echt fix beim schon-wieder-voll-drin-sein-im-Posts-schreiben =D
    Scheee, dass'd wieda do bist, i frei mi^^
    Liebste Grüße,
    L E Y

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, klar, das hat da einfach so gut gepasst xD

      Buchhandlungen sind einfach das größte^^ Online bestellen ist dagegen doch mega langweilig :p
      "Puschel"? Nein, das kenne ich leider nicht^^
      Haha, ja der arme Harry Potter, auf den hast dus schon abgesehen xD

      Naja, der Post hat sich ja auch recht fix schreiben lassen^^ Es gibt aber noch vieles anderes, z.B. muss ich unbedingt noch 2 wichtige Rezis schreiben... Und Schule ab morgen ist da nicht hilfreich :/
      Aba scho schee wieda do zu sein xD

      Alles Liebe,
      Filo

      Löschen
  5. Oh mein Gott, NIEMALS könnte ich ein Buch wegschmeißen, ganz egal wohin! Da schließe ich mich dir voll und ganz an :)) Egal wie blöde es war. Aber, weil man ja nie einschätzen kann wie andere Leute das so sehen, verleihe ich eigentlich auch keine Bücher, außer an meine Mutter und eine sehr gute Freundin von mir, die beide SEHR sorgfältig mit ihnen umgehen (noch mehr als ich ^^), da weiß ich dann, dass sie gut aufgehoben sind. Im allgemeinen kaufe ich deshalb auch keine gebrauchten Bücher (außer ich sehe sie in "echt" vor mir) weil ich immer Angst hab, da dann so ein zerstörtes Etwas zu bekommen ^^

    Buchhandlungen rieche ich schon auf 100m Entfernung und zwinge alle mit mir reinzugehen, egal ob sie wollen oder nicht! Ganz besonders liebe ich "neue" Buchhandlungne in denen ich vorher noch nie war(oder nur sehr, sehr selten), weil man da dann ja doch noch mal was Neues entdeckt und eben jede Buchhandlung anders aussieht und gestaltet ist! Aber in allen fühlt man sich einfach richtig zu Hause und möchte am liebsten gleich einziehen - so geht es mir jedenfalls ^^


    Alles Liebe
    Lea =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha dann sind wir da vollkommen einer Meinung xD
      Und mit dem Ausleihen ist das halt Heikel^^
      Aber Gebrauchtbücher kaufe ich schon, der Preis ist einfach zu verlockend xD Und bis jetzt sind auch fast alle beinahe neu bei mir angekommen^^

      Ohja, weißt du, was ich gerne mal machen würde? So eine Lesenacht in der Buchhandlung :D Ich würde keine Sekunde lang schlafen, sondern es genißen ;)

      LG Filo

      Löschen
  6. Filo, du bist wieder in der Bloggerwelt unterwegs!! ^^ *-*
    Wie wars- erzähl bitte mal ;)
    Ich verleihe auch Bücher und bin immer sehr vorsichtig, wem ich sie leihe ;D
    Und "Arkadien" ist wirklich sooo toll, wie du immer gesagt hast- Alessandro *-* :D

    LG, Fina <3

    AntwortenLöschen
  7. Hihi,
    ich habe gerade erst gesehen, dass du wieder zurück in der Bloggerwelt bist :) Ich freu mich^^ Du hast bestimmt eine Menge erlebt...Bin schon gespannt was du erzählen wirst :D

    Ich könnte definitiv keins meiner Bücher in die Tonne schmeißen - egal wie blöd ich die Geschichte auch finde. Gibt es wirklich Leute die so etwas machen?

    Meine Bücher verleihe ich nur sehr ungern an andere. Ich weiß nicht, ich gebe sie so ungern in andere Hände. Schließlich kann ich auf den ersten Blick nicht einschätzen, wie der- oder diejenige damit umgeht. Eine Ausnahme: Meine beste Freundin. Die weiß genau was sie darf und was nicht^^

    Lg Rina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es gab echt eine Menge zu erleben xD

      Kann mir nicht vorstellen, dass das jemand wirklich tut O.o.

      Fürs Verleihen braucht man schon Leute, denen man vertraut^^

      LG Filo

      Löschen
  8. Halllo!!!

    Ich kaufe meine Bücher eigentlich nur im Buchladen oder auf rebuy und ich habe bisher noch nie was getauscht xD
    Lola ist und bleibt meine Lieblingskinderreihe, das Buch ist so schön geschrieben und wie die Autorin das mit Brasilien verbindet ist auch sehr schön ^^

    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Buchladen ist immer noch das Beste :D Und Rebuy ist für Gebrauchtbücher echt super^^ Getauscht habe ich aber auch erst einmal :P
      Lola ist echt toll. Und stimmt, das mit Brasilien macht es noch um einiges schöner^^

      LG <3

      Löschen
  9. Uhiii ja!!! Bilder, Bilder, Bilder *-*
    Echt?! Die Schule ist einfacher?? Krass... :D Hast du alles gut verstanden vom Sprechen her und was hast du alles unternommen??^^

    Freue mich schon auf deinen Montasrückblick. Zu Amy kann ich schon sagen: Ein HAMMERBUCH!!! Musst du lesen <3
    "Im Herzen die Rache" lohnt sich leider wirklich nicht :(

    LG, Fina :)

    AntwortenLöschen
  10. Ein Buch in die Tonne schmeißen? Habe ich sogar schonmal gemacht :D
    Aber um dich zu beruhigen: Bücher, auf die süße Kätzchen gepinkelt haben, will wohl wirklich niemand mehr lesen^^
    Achja, hier ist noch ein Award für dich:
    http://annaslostworld.blogspot.de/2013/06/2-awards-bald-endendes-gewinnspiel-und.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, da machen wir mal eine Ausnahme - solche Bücher darf man wirklich wegschmeißen xD
      Oh danke ♥ Da schau ich doch gleich mal bei euch vorbei :)

      Löschen
  11. Ach du Schreck, war ich schon lange nicht mehr hier!
    Das muss gleich nachgeholt werden - ich rolle es jetzt mal von hinten auf ^^:

    Was ist denn das auch für eine Frage?? Wer könnte schon ein Buch in die Mülltonne werfen? Egal, wie schlecht es auch ist - schon allein aus Umweltschutzgründen ist das nicht zu verantworten :D. Und man kann es ja immer noch vertauschen oder verschenken...

    Oh, das klingt ja süß <3. Wobei ich mich ja frage, wie sich ein Elefant verstecken soll, wo er doch so groß ist :D.
    Ich hab früher immer die "Mamma Muh"-Bücher gelesen :D.

    Oha, ich würde meinen Bruder auch sowas von zusammenstauchen, wenn er meine Bücher beschädigen würde! Er "bricht" seinen Büchern auch immer den Rücken, was ich gar nicht sehen kann *schüttel*.
    Er meint dann zwar, er habe sie schließlich zum Lesen und nicht zum Anschauen (hat ja auch irgendwie was logisches ^^), aber trotzdem...

    Buchläden *_*
    Die sind praktisch mein zweites Zuhause :D.

    LG =)
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Charlie!!! :)) Und auch noch ein laaaaanger Kommentar von dir - da freue ich mich gleich doppelt xD

      Eben, ein Buch darf doch niemals in die Tonne. Wäre nebenbei ja auch noch Geldverschwendun^^

      Also der Elmar hat das perfekt trotz Elefantengröße geschafft (naja, er ist auch noch ein kleiner, junger Elefant :p) Und du hast doch bestimmt schon des öfteren Elefanten gesehen, die sich in Büschen oder hinter Steinen verstecken :D
      Mamma Muh-Bücher xD

      Natürlich sind die zum Lesen da, aber eine schöne Verpackung ist doch trotzdem nett^^ Also muss man sie auch gut behandeln ;)

      Alles Liebe,
      Filo <3

      Löschen
    2. Jaa, ich hab einiges nachzuholen :D.
      Und parallel dazu beantworte ich noch deine Kommis bei mir :).

      Kennst du die Bücher über Mama Muh etwa nicht :O? ^^

      Eben! Und gerade, wenn man die Bücher noch tauschen will, ist es gut, wenn sie noch schön aussehen.

      LG ;)

      Löschen
    3. Ui, dann muss ich mich wohl bald mal auf die Suche nach deinen Antworten begeben :p

      Nein, ich bin eine Kulturgurke und muss gestehen, diese Bücher nie gelesen zu haben^^

      <3

      Löschen
    4. Deswegen liebe ich den "Per Mail abonnieren"-Button ^^.

      Eine wirklich süße Kinderbuchreihe über eine Kuh und eine Krähe, die alle möglichen Abenteuer erleben, z.B. eine Schaukel bauen xD

      Löschen
    5. Den liebe ich auch :D Allerdings habe ich meine Liebe zu ihm erst vor kurzer Zeit entdeckt und ich kann mir vorstellen, dass ich bei dir Kommis habe, die schon etwas her sind :P

      Haha cool, da scheine ich ja was verpasst zu haben^^

      Löschen

Kommentare versüßen einem den Tag. So geht es zumindest mir ;) Daher freue ich mich über jedes einzelne Wörtchen und bin auf eure Meinungen gespannt.

Alles Liebe,
Filo ♥