Samstag, 28. September 2013

Hilfe, Motivation, wo bist du?!?

Einen wunderschönen Abend ihr Lieben ;)

Egal wie enthusiastisch meine Begrüßung auch anhört, so fühlen tue ich mich eigentlich nicht -.- Blogtechnisch läuft es gerade nämlich echt unterirdisch, wie ihr wahrscheinlich bemerkt habt - oder auch nicht, weil das Bücheruniversum schon längst in Vergessenheit geraten ist... Okay, so tragisch ist es vielleicht noch nicht, aber in letzter Zeit verspüre ich echt keine Lust aufs Rezensionen schreiben oder überhaupt Bloggen im Allgemeinen. Die eine Sache ist ja, das ich wenig Zeit habe, aber selbst wenn ich dann mal nichts zu tun habe, kann ich mich nicht aufraffen. Kennt ihr das auch? Und dabei macht mir das Bloggen eigentlich Spaß. Ich freue mich immer ganz besonders über eure Kommentare und das Schreiben gehört normalerweise zu meinen liebsten Beschäftigungen. Jetzt ist aber einfach die Luft draußen. Ich lese nicht mal wirklich - im September habe ich gerade einmal ein Buch beendet und "Beta" abgebrochen. Wo soll das denn bitte hinführen?! Tut mir wirklich Leid, wenn ich euch jetzt mit meiner miesen Stimmung nerve, aber das muss jetzt einfach mal raus. Und wenn es einem von euch auch so geht wie mir (was ich allerdings nicht wirklich hoffe), dann ist unten in den Kommentaren genug Platz, um das eigene Leid zu betrauern - dann fühle ich mich wenigstens nicht so allein damit :P


Wie auch immer, habt wenigstens ihr einen schönen Abend ;) Ich werde es nachher wohl weiter mit "Abaton" versuchen - vielleicht befreit mich das aus meinem Loch...

Kommentare:

  1. Das Tief hatte ich auch Anfang September... Da habe ich mich richtig Elend gefühlt, weil ich das alles so vernachlässigt habe. Immer wenn ich keine Zeit hatte, sagte ich mir: Du kannst ja nichts dafür, wenn die Schule so viel von dir verlangt. Und als ich dann mal Zeit hatte...*hust hust* Da habe ich dann lieber etwas anderes gemacht.;D

    Alles gute noch,
    Lynn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau das, das ist es auch, was ich mir zur Zeit immer denke :p Aber wenn das bei dir mittlerweile wieder vorbei ist, gibt es ja auch noch für mich Hoffnungen ;) Danke :)

      Alles Liebe,
      Filo

      Löschen
  2. Oh ja! Mir geht es auch so... Zwar nicht was lesen angeht, aber was bloggen angeht! Vor allem bei Rezensionen:( Ich habe noch so viele Bücher die Rezensiert werden müssen, aber einfach immer keine Lust! Und dann habe ich auch so ein schlechtes Gewissen... Naja, ich hoffe bei uns beiden wird das bald wieder;D

    Schöne Grüße
    Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mh, ich hatte glaub auch schon ewig nicht mehr so viele offene Rezensionen. Eigentlich bräuchten wir da ja kein schlechtes Gewissen - aber trotzdem hat man es irgendwie -.- Hoffentlich ;)

      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen
  3. Huhu,

    solche Tage/ Wochen kenne ich, das hat doch jeder mal. Such dir doch ein Buch raus, auf das du so richtig richtig neugierig bist! Damit kann man eine Leseflaute meist ganz gut überwinden. Und mit den Rezis würde ich mich nicht stressen, die meisten Blogger übernehmen sich damit irgendwann. Einfach wieder etwas runterfahren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das werde ich auf jeden Fall tun ;) Hab mir jetzt heute schon "Abaton" geschnappt und die ersten 100 Seiten sind bereits in einem Rutsch durch - das kann jetzt gerne so weiter gehen^^ Ist wahrscheinlich das beste - bloß redet mir dann immer so eine gemeine kleine Stimme ein, dass ich die Rezis so schnell wie möglich schreiben müsste :p Aber gut, da muss ich wohl wirklich lernen, eins runterzufahren^^ Vielleicht probiere ich es auch mal mit Kurzrezensionen - die machen nicht so viel Aufwand und man hat danach trotzdem das befriedigende Gefühl, etwas geschafft zu haben ;)

      Löschen
  4. Ich kenn das Gefühl. Aber nicht vom Bloggen, denn bis jetzt hatte ich dazu immer Lust (bis jetzt zumindest ;D). Ich kenne dieses Gefühl vom Klavier spielen. Eigentlich macht mir Klavier spielen Spaß, aber im Moment bin ich immer nicht zum spielen und üben gekommen. Entweder weil ich keine Zeit hatte oder weil ich einfach keine Lust hatte. Ich finde das total ärgerlich, ich kann deine Situation also gut nach voll ziehen. ;)
    Ich hoffe deine Lust kommt schon bald wieder zurück. Ich werde warten und ich denke, die anderen auch.
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, das ist wirklich ein total ärgerliches Gefühl - egal um was es geht. Hoffen wir einfach, dass es bei uns schnell wieder besser wird ;) Vielleicht ist es ja auch einfach eine kleine Herbstdepression, die sich so schnell wieder verzieht, wie sie gekommen ist :p Es ist auf jeden Fall schön zu wissen, dass ihr mir trotzdem erhalten bleibt :)

      Alles Liebe,
      Filo

      Löschen
    2. Hoffen wir mal das es wirklich nur eine kleine Herbstdepression ist. ;)
      Noch einen schönen Sonntag!
      Marianne

      Löschen
  5. Jeder hat mal eine Lese oder auch Blogflaute. Das geht vorüber. Bald wirst du von ganz allein wieder viel mehr Lust darauf verspüren. Bis dahin würde ich mich nicht dazu zwingen. ;)
    Liebe Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zwingen hilft wahrscheinlich wirklich nichts, macht die ganze Sache wohl nur schlimmer -.- Danke für deinen Zuspruch ;)
      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen
  6. Ich kann den Anderen nur zustimmen: Jeder hat das mal.
    Im Moment habe ich nur eine Rezi-Flaute, was sich aber hoffentlich bald ändern wird, weil ich bei lovelybooks an einer Leserunde teilnehme und da ist ja eine Rezension pflicht ;)
    Wenn ich mal eine Lese-Flaute habe, schnappe ich mir entweder eines meiner Lieblingsbücher, ein Buch, von dem ich gehört habe, es soll mega gut sein oder schaue mir Booktuber und ihre Neuzugänge an. Eins davon hilft mir immer :D
    Wichtig ist aber, dass du dich nicht stressen lässt. Und solange wie du nicht bloggst, nehmen wir uns einfach Tee und warten auf dich :)

    Liebe Grüße,
    Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, so Leserunden sind dann wirklich geschickt ;) Hoffentlich geht damit die Rezi-Flaute bei dir wieder vorbei.
      Ich glaube den letzten Tipp werde ich gleich mal umsetzen - die Bücher von anderen anzustarren ist immer toll :D
      Hihi danke, hoffentlich geht dann nicht der Tee aus^^

      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen
  7. Das kennt doch jeder Filo! Auf jeden Fall musst du dir null Vorwürfe machen! Wenn du grad keine Zeit hast oder dann wieder keinen Elan, ist das halt mal so. Ich glaub nicht, dass du für immer deine Begeisterung dafür verloren hast, gel? Wahrscheinlich ist wirklich nur bissel die Luft raus, wo du immer so schön regelmäßig Rezis und andere tolle Posts schreibst! Ich hab doch die ganze Zeit auch immer Probleme hinterher zu kommen und wenn das nur bissel bei dir ist, dann ist das überhaupt nicht schlimm.
    Überleg einfach wieder, was du am liebsten derzeit für einen Post machen willst ;) Überhaupt, wir beide auf der FBM, da wird's garantiert was zu erzählen geben!
    Also: NULL PROBLEM :D

    Liebste Grüße,
    L E Y

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh danke Ley <3 Da fühl ich mich gleich besser :)
      Nein, ganz bestimmt hab ich den Spaß daran nicht für immer verloren^^
      Uh ja stimmt, jetzt wo du es sagst - zur FBM wird auf jeden Fall ein Post gemacht - mit ganz vielen Fotos :D Und wenn ich so darüber nachdenke, auf eine zweite Runde von den Titles around the world hätte ich eigentlich auch Lust :)

      Alles Liebe,
      Filo

      Löschen
  8. hmm, erscheint mir fast wie eine krankheit im moment... ich hab das gefühl jeder schreibt von einem motivationstief (inklusive mir^^). Aber wie meine Vorredner schon gesagt haben, ist das alles nicht schlimm, mach dir bloß keinen stress, wird schon irgendwann wieder :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, in letzter Zeit hört man davon immer mal wieder -.- Aber ja, wir werden das alle schon irgendwie überwinden - und dann geht es wieder richtig los ;)

      Löschen
    2. Oh Gott, ich hoffe es ist keine Epidemie! :O
      Mir geht's momentan nämlich wirklich auch so und mich nervt das selbst auch total. Wir sollten alle eine Selbsthilfegruppe für demotivierte Blogger eröffnen xD Immerhin einen Post für heute habe ich mir vorgenommen. Gleich setze ich mich ran... ganz gleich...Moment noch...
      xD
      Jedenfalls: mach dir mal keinen Kopf. Ich rede mir die ganze Zeit ein, dass in jeder guten Beziehung manchmal ein bisschen Abstand Wunder wirkt. Also halte ich mich auch bewusst zurück, nur lieblos zusammengezimmerte Sachen zu veröffentlichen und hoffe, bald wieder mit neuer Energie starten zu können. Vielleicht ist das bei dir ja auch so. Und wenn nicht: Autosuggestion ist alles! :D

      Aber jedenfalls: vergessen wirst du ganz sicher nicht, auch wenns hier mal ein bisschen stiller ist :D

      Liebste Grüße
      MelMel

      Löschen
    3. Ohja, bei der Selbsthilfegruppe wäre ich sofort dabei^^
      Aber stimmt schon, lieber eine Zeit lang nichts machen, als nur lieblos Posts zu veröffentlichen, die keinen wirklichen Sinn haben :p
      Also hoffen wir einfach mal, dass es bald bei uns besser wird ;)

      Alles Liebe,
      Filo

      Löschen
  9. Keine Sorge, das kommt immer mal vor - leider zwar, aber daran kann man nichts ändern.
    Glaub mir: Es fühlt sich genauso schlimm an trotz Motivation nur zwei Bücher im Monat zu schaffen ^^ Also leiden wir zusammen xD

    Überhaupt habe ich momentan das Gefühl, dass du nicht gerade wenige Leidensgenossen finden wirst, ziemliche viele Blogger scheinen sich in letzter Zeit entweder von der Bloggerwelt zu verabschieden, weil sie keine Motivation oder Lust mehr haben, oder zu sagen, dass ihre Motivation zum Lesen oder Schreiben gerade echt nach Südbagdad verschwunden ist ;)
    Ich hoffe aber mal, dass sich das bei dir wieder einrenken wird - ohne dich würde ich es hier nämlich nicht mehr ganz so gut aushalten :D

    Alles Gute und fahr vielleicht wirklich mal nach Südbagdad, wer weiß? Vielleicht findest du deine Motivation da ja wieder ;D
    Lea <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, manchmal hilft die beste Motivation auch nicht und das ist dann wiederrum auch sehr deprimierend^^
      Haha ja, meine Motivation ist wirklich irgendwo hinter Südbagdad xD Und es gibt zur Zeit echt einige Blogger, denen es ähnlich zu scheinen geht - wirklich blöd ist das -.-

      Ohja, hoffentlich wird es bald besser^^ Und gegen Südbagdad hätte ich echt nichts einzuwenden - kennst du eine gute Methode, die Schule von einer Beurlaubung zu überzeugen? :D

      Alles Liebe,
      Filo

      Löschen
  10. Ach Filo das wird wieder <3 Jeder braucht mal eine Auszeit und setze dich nicht unter Druck, wahre Leser bleiben auch in schweren Zeiten da :*
    Ich bin gerade auch extrem faul und ich habe keine Ahnung wieso, mein Blogarchiv ist so schlimm, aber da ich Ferien habe wird das denke ich wieder besser xD

    Liebe Grüüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach danke :D Das hoffe ich doch stark ;)
      Bei dir wird es bestimmt wieder besser - und du Glückliche hast auch noch Ferien^^

      Alles Liebe <3

      Löschen
  11. Tja, die Frage ob es irgendjemandem so geht, erübrigt sich bei mir wohl ^^.
    Ich denke, jeder kennt diese Motivationsprobleme (sieht man ja schon an den vielen Kommis hier ;)). Das geht einem doch eigentlich mit vielen Dingen, sogar mit manchen Menschen so.

    Mach dir einfach nichts draus und mach dir bloß keinen Stress! Wenn dir die Motivation fehlt, dann poste einfach seltener etwas. Wir bleiben dir treu ;). Und es ist ja auch besser, als wenn man sich zwingt, etwas zu schreiben.

    Liebste Grüße ;)
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Charlie -.- Das ist echt sowas von blöd... Und wenn man dann mal doch motiviert ist, hat man gerade dann keine Zeit :/ Und wir sind da wirklich nicht die einzigsten - scheint wirklich eine ganze Epidemie zu sein.
      Dazu zwingen könnte ich mich wahrscheinlich eh nicht :p Aber ich bin ja schon beruhigt, wenn ihr totzdem noch gerne immer mal wieder vorbei schat ;)

      Alles Liebe,
      Filo

      Löschen

Kommentare versüßen einem den Tag. So geht es zumindest mir ;) Daher freue ich mich über jedes einzelne Wörtchen und bin auf eure Meinungen gespannt.

Alles Liebe,
Filo ♥