Sonntag, 22. Dezember 2013

*Libressio* Mein Buchgeständnis #5

Einen wunderschönen vierten Advent ihr Lieben ;)
 
Ich hoffe, ihr konntet die Adventszeit mehr genießen als ich. Bei mir hat sich Klausurstress und Krankheit in Dauerschleife abgewechselt, was das Bücheruniversum leider zu spüren bekommen hat. Jetzt sind aber endlich Ferien und meine Vorsätze fürs neue Jahr sind definitiv mir wieder mehr Zeit fürs Lesen und Bloggen zu nehmen :) Lange Rede kurzer Sinn: ich schreibe endlich einen neuen Post! Lurchi lädt mittlerweile zur 5ten Runde "Libressio" ein und da bin ich natürlich wieder mit dabei.

 
 DIESES BUCH IST MEIN PERSÖNLICHER SCHATZ!
 
Dieses Mal kann es wirklich nur eins geben und das ist mir auch gar nicht schwer gefallen:


Wieso? Weil ich es mit so vielen Erinnerungen verbinde. Zum einen hat das Buch ursprünglich meiner Oma gehört. Die Ausgabe ist daher auch schon ziemlich alt. Das Erscheinungsjahr steht nicht einmal in der Ausgabe, aber wenn ich richtig recherchiert habe dann dürfte es von 1950/52 sein. Hat also schon mehr als ein halbes Jahrhundert auf dem Buckel und ist schon allein deshalb ein Schatz in meinem Regal :) Und mir vorzustellen, dass meine Oma als Kind darin gelesen hat, macht es noch besonderer.

Außerdem habe ich "Das doppelte Lottchen" natürlich auch selber gelesen. Ich habe als Kind die Geschichte von Lotte und Luise geliebt und das war wohl auch einer der Auslöser für die Zwillingsphase mit meiner besten Freundin :) Wir haben damals anderen Leuten tatsächlich erzählt, wir wären Zwillinge (ob sie es geglaubt haben ist natürlich eine andere Frage^^). Für mich zählt daher das Buch zu meinen Kindheitslieblingen und auch wenn es nicht diese Ausgabe ist, die ich damals durchgeblättert habe, so erinnert sie mich trotzdem daran - der Inhalt bleibt ja der selbe ;) 
Und auch heute lese ich die Geschichte noch sehr gerne - für Lotte und Luise wird man einfach nie zu alt xD

Welches Buch könnt ihr euren persönlichen Schatz nennen? Das würde mich jetzt echt interessieren, ich habe ja schon einige Libressio-Posts gelesen und es gibt einfach so viele tolle Geschichten warum dieses oder jenes Buch ein Schatz ist :)

Habt noch einen schönen Abend, am besten mit Punsch und Gutsle <3
 

Kommentare:

  1. Filooo <3

    Ich liebe deine Buchgeständnisse *-* :D
    "Das doppelte Lottchen"ist so toll- ich liebe den Film ^^

    Und "Der kleine Lord" ist bei uns son Standard- Weinachtsfilm, richtig toll :)

    Liebe Grüße und schöne Weihnachten!!!
    LG, Fina <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Film ist auch richtig toll *-*
      Und dann muss ich mir wohl "Der kleine Lord" mal anschauen^^

      Alles Liebe,
      Filo <3

      Löschen
  2. Die Ausgabe ist ja toll^^
    Wir haben auch noch einen Stapel alte Bücher im Keller zu stehen und die sehen auch alle so aus. Ein Stück Geschichte im Haus zu haben ist einfach super. :D

    Ohh, bei dir fällt ja hier Schneee *-* Ich hoffe nächstes Jahr schneit es noch.^^

    Liebe Weihnachtsgrüße,
    Lynn ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So alte Schinken sind echt toll :) Auch wenn man beim Lesen dann aufpassen muss, dass sie nicht kaputt gehen^^

      Ja, ich wollte es ein bisschen winterlich haben :) Wenn wir schon an Weihnachten keinen Schnee haben werden :( Aber im Januar wird es dann wohl noch welchen geben und so kalt sein, dass wir uns wieder Sommer wünschen xD

      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen

Kommentare versüßen einem den Tag. So geht es zumindest mir ;) Daher freue ich mich über jedes einzelne Wörtchen und bin auf eure Meinungen gespannt.

Alles Liebe,
Filo ♥