Samstag, 20. Juli 2013

*Lesenacht* Lesen bis Einhörner auftauchen

Einen schönen Abend ihr Lieben ;)
Ich habe mich mal wieder für eine Lesenacht angemeldet und schon allein der Titel ist sehr vielversprechend "Fantasy Lesenacht - lesen bis Einhörner auftauchen"^^ Ich habe zwar kein Buch mit Einhörnern parat (sehr schade, kennt ihr eins?), dafür habe ich mich entschieden "Arkadien erwacht" zu lesen. Die Re-read Challenge muss ich ja irgendwie noch hinkriegen und dieses Buch ist einfach toll und perfekt zum durch die Nacht lesen. 
Quelle: Carlsen

Wie es funktioniert? Beginn ist um 23 Uhr und dann wird Ines jede halbe Stunden Fragen stellen, die es gilt zu beantworten. Sonst heißt es nur noch lesen bis Einhörner auftauchen oder die Augen zufallen xD Wenn ihr auch noch Lust habt, meldet euch doch noch schnell an ;)

Meine Updates werden dann hier erscheinen. Außerdem habe ich beschlossen, schon etwas früher anzufangen (genau genommen gleich nachdem ich den Post veröffentlicht habe^^). Sonst einfach allen die mitlesen eine tolle Nacht - wir werden das Ding rocken und die Einhörner zu Gesicht bekommen :D

Update 0: 21:40 Uhr
Ich starte bei "Arkadien erwacht" auf Seite 30.

Update 1: 23:00 Uhr
In der letzten Stunde habe ich noch nicht viel gelesen. Erst war ich noch etwas mit herrichten beschäftigt, dann habe ich angefangen die Gummibärchen zu naschen. Schließlich habe ich ein Kapitel gelesen und gemerkt, dass ich noch nicht so im Lesefieber drin bin und mich nochmal mit meiner Schwester vor den Fernseher geschmissen :p Also geht es jetzt erst richtig los auf Seite 37.

1.) Welches Buch wirst du heute lesen und wieso?
+ nenne uns den Autor und ob du schon andere Bücher von ihm gelesen hast oder willst und wieso.
Wie gesagt werde ich "Arkadien erwacht" lesen. Es ist vor allem für die Re-read Challenge und da ich Kai Meyers Bücher liebe, auch einfach toll zum Re-readen. Zudem will ich endlich den dritten Teil der Trilogie lesen, da ich aber vieles auf Band 1 und 2 vergessen habe, müssen die erst nochmal gelesen werden^^

Kai Meyer ist wohl ein recht bekannter deutscher Autor und ich hatte auch schon das Glück, ihm persönlich auf dfer Leipziger Buchmesse zu begegnen. Ich habe von ihm bereits "Arkadien erwacht", "Arkadien brennt" und "Die Sturmkönige - Dschinnland" gelesen. Außerdem stehen auf meinem SuB noch "Arkadien fällt" und "Asche und König", ich will aber mir demnächst auch den zweiten Band der "Die Sturmkönige"-Reihe holen ;) 

Update 2: 23:30 Uhr (naja fast :p)
Stelle gerade fest, dass es ziemlich happig ist, jede halbe Stunde eine Frage zu beantworten^^ Und dann wird man auch noch von den anderen Updateposts abgelenkt...
Aber bis jetzt gefällt mir das Buch wie schon beim ersten Mal lesen sehr gut. Es stellt sich gerade so ein leichtes Kribbeln ein, weil es mir gefällt und ich möglichst schnell weiter lesen will. Ich habe die Handlung nicht mehr genau im Kopf, so dass ich sicher des öfteren überrascht werde. Gerade bin ich übrigens auf Seite 49.

2.) Seht dir das Cover an. Was denkst du wenn du es siehst? Was stellst du dir vor wie das Buch noch wird?
Wenn ich das Cover sehe, habe ich sofort die Geschichte rund um Rosa und Alessandro vor Augen (immerhin kenne ich sie ja schon^^). Die Gestaltung passt einfach so perfekt und überhaupt ist das Cover einfach wunderschön anzusehen. Die Farben passen zu der Hitze Siziliens und den Mafiageheimnissen. Größtes Highlight sind natürlich die Tiere (die ich noch in keinen Zusammenhang bringen könnte, wenn ich das Buch nicht schon mal gelesen hätte :p

Update 3: 24:00 Uhr
Viel weiter bin ich nicht gekommen - Seite 58. Aber gut, auch Kleinvieh macht Mist xD Und gefallen tut es mir nach wie vor großartig. Kai Meyer schreibt toll, Rosa ist zwar definitiv ein anderer Protagonist, als man es sonst gewohnt ist, aber das ist gerade das tolle^^ Und solangsam wird es schon richtig interessant :D

3.) Was hast du so für Macken was deine Bücher angeht? Eselsohren-Alarm? Oder eher "Bloß-Keine-Flecken!" 
+ Von wem hast du das Buch? Gehört es dir? Hast du es gekauft? Gewonnen? Ist es ertauscht? Ausgeliehen? Ist es neu oder hängt es schon in Fetzen?
Puh, Macken habe ich da eigentlich viele :P Natürlich sollen die Bücher gut aussehen - also sind Eselsohren, Flecken und Knicke im Buchrücken unerwünscht, auch wenn Letzteres manchmal kaum zu vermeiden ist...
Das Buch habe ich mir selber gekauft^^ Allerdings habe ich es mir erst gekauft, nachdem ich es zum ersten Mal gelesen hatte :P Ich hatte es mir nämlich in der Bücherei geliehen, weil es mir aber so gut gefallen hat, musste ich es unbedingt besitzen. Habe es dann günstig auf Ebay ersteigert und sieht praktisch auch wie neu aus (ich lese demnach genau DIESES "Arkadien erwacht" erst zum ersten Mal xD  

Update 4: 24:30 Uhr 
Kaum zu glauben, aber so langsam werde ich schon müde :p Aber da geht noch was, ich bin ja erst auf Seite 73. Jedenfalls stelle ich erneut fest, das Alessandro einfach ein lieber Kerl ist, auch wenn er der Mafia angehört xD

4.) Geh auf die Seite 124 wenn du ein Buch mit weniger als 300 Seiten hast, und geh auf Seite 248 wenn du ein Buch über 300 Seiten hast. Nenne uns den ersten und den letzten Satz dieser Seite.
"Niemand hob ab." (Arkaien erwacht, S. 248)
Was für ein poetisches Meisterwerk, nicht wahr xD

"Falls ihn ihre Worte trafen, zeigte er es nicht." (Arkadien erwacht, S. 248)
O.o. da scheint gerade nicht Harmonie pur zu herrschen :P Aber bei Rosa als Protagonistin kann man das auch kaum erwarten^^

Update 5: 01:00 Uhr
Tja, das war ein Satz mit X. Erst 10min Update 4 geschrieben, dann 10min mit dem Handy rumgeärgert, weil sich die Internetflat nicht verlängern lassen will und dann 10min umgezogen und etwas schlaffertiger gemacht. Kein einziges Wort gelesen -.- Dafür gehe ich hier schier ein. Die klimatischen Bedingungen sind mehr an die Siziliens angepasst, als ich es für ein Abtauchen in das Buch benötigen würde :P

5.) Jetzt ist HARDCORE-lesen angesagt! Lest ab jetzt, also 1:00 Uhr (Bitte, um fair zu bleiben, auf die Uhr gucken. Also erst ab 1:00Uhr Seiten zählen und um 1:30Uhr aufhören!) bis 1:30 Uhr, so schnell ihr könnt. Wenn das Buch langweilig ist und ihr hin & wieder Seiten überspringt dann zählt bitte echt nur die die ihr durchgelesen habt. Wer am Ende (oder die besten 3) am meisten Seiten gelesen hat, für den denke ich mir dann irgendwas aus bzw der bekommt was zugeschickt. AUCH ÖSTERREICHER SANDRA (Obwohl die bestimmt schon eingeschlafen ist, haha :D) Und am Ende Seiten zusammenzählen :3 Aber halt erst um Halb 2 :D Nicht das ihr bei jeder Seite euren Post aktualisiert :D
Ah hilfe, da habe ich ja jetzt schon 5 Minuten Verpsätung! Darf ich dann auch Seiten bis  01:35 Uhr zählen? Naja, los dann ;)  

Update 6: 01.35 Uhr
Bin auf Seite 95. Habe als 22 Seiten für die halbe Stunde geschafft (irgendwie nicht sehr viel :p). 

6.) Wo genau findet das Geschehen im Moment statt? Willst du vielleicht auch später mal dort hin? 
(Hogwarts :D *-* An die Harry-Potter-Leserin: das stand da schon vorher. Was für ein Zufall :D)
Das Geschehen findet gerade in Sizilien, genauer auf der Isola Luna, noch genauer in der Villa der Familie Carnvare statt xD Und es ist sehr spannend gerade^^ Und nach Sizilien will ich unbedingt mal - auf die Isola Luna nicht unbedingt. Ich kann darauf verzichten, von skurpelpsen Mafia-Cousins beseitigt zu werden :p

Update 7: 02:00 Uhr
Nun Seite 111. Ich werde nun richtig müde, aber eigentlich möchte ich bis 4 Uhr durchhalten xD Und die Geschichte ist ja auch richtig gut! 

7.) Wenn du genau jetzt mit deinem Hauptcharakter reden könntest, was würdest du ihm sagen/raten?
Raten könnte ich Rosa wohl nichts. Nur ihr sagen, dass sie mit ihrer Einstellung, das ihre Familie genauso schlimm ist wie die anderen Mafiafamiliene, recht hat. Außerdem soll sie sich bloß nicht von Florinda oder Zoe einlullen lassen und stattdessen lieber nach Iole schauen.

Update 8: 02:30 Uhr
Mittlerweile bin ich auf Seite 21 angekommen. Nun verwandelt sich das Buch von der reinen Mafiageschichte auch zu Fantasygeschichte und das auf verwirrende, aber spannende Weise. Würde ich die Geschichte nicht schon kennen, müsste ich mir wahrscheinlich jetzt einige Gedanken machen^^

8.) Welche Fantasy-Wesen sind dir in deinem Buch bis jetzt schon alles begegnet? 
Wie gesagt beginnt der fantasylastige Teil erst jetzt und daher könnte ich beim ersten Mal lesen noch nicht wirklich was dazu sagen. Und jetzt muss ich es auch als Spoiler markieren, also nicht lesen, wenn ihr "Arkadien erwacht" noch nicht gelesen habt xD Fantasy-Wesen waren bis jetzt Menschen, die sich in Schlangen, Tiger und Panther verwandeln können. 

Update 9: 03:00 Uhr
Uh, hatte ich schon mal erwähnt, dass ich "Arkadien erwacht" liebe? Wenn nein, ich liebe "Arkadien erwacht" xD Die Geschichte ist echt spannend und Rosa und Alessandro sind einfach mal außergewöhnliche Charaktere, von denen man nie genau weiß, was als nächstes passiert...

9.) Erzähle ein bisschen wieso du zum lesen gefunden hast
+ auf einer Skala von 1-10, wie müde bist du? Machst du noch mit?
Hm, wie habe ich zum Lesen gefunden? Wohl durch meine Begeisterung für Pferde im Alter von ca. 10 Jahren. Da konnte ich natürlich auch nicht die Pferdebücher auslassen xD Und irgendwann sind daraus dann halt andere Bücher geworden, aber dem Lesen bin ich treu geblieben ;)
Erstaunlicherweise war ich vor einer halben Stunde viel müder als jetzt, gerade geht es wieder^^ Also vielleicht 5 xD Und klar mache ich noch mit, bis 4 Uhr werde ich das schaffen :D  
Update 10: 03:30 Uhr 
Seite 146^^ Zu mehr Beschreibungen bin ich jetzt zu müde :p

10.) Welcher Charakter gefällt dir bis jetzt am besten und wieso?
+ welchen Charakter magst du bis jetzt garnicht?
Oh Gott oh Gott oh Gott... Ähm wahrscheinlich Alessandro, weil er irgendwie viele interessante Seiten hat und es spannend ist, sie zu entdecken. Außerdem verbirgt sich hinter dem bald-neuer-Mafiaboss wie schon erwähnt ein echt weicher Kern. Aber Rosa mag ich auch sehr gerne, gerade weil sie so anders ist als die 08/15 Jugendbuchprotagonisten :P
Gar nicht mag ich Cesare und seinen Sohn Tono. Aber ehrlich gesagt ist mir auch Florinda unsympathisch. 

Update 11: 04:00 Uhr
Nun auf Seite 157. Also habe ich insgesamt 145 Seiten gelesen. Das ist doch nicht schlecht ;)

11.) Ist das Buch auf dem guten Weg eines deiner Lieblingsbücher zu werden? Wieso ja? Wieso nicht?
Es ist ja schon eins meiner Lieblingsbücher, sonst würde ich es kaum Re-readen^^ Aber ich merke gerade wieder, wie toll es wirklich ist :D Und vor allem so spannend! Genau jetzt bin ich gerade an einer meg spannenden Stelle und höre auf *grummel* -.- Aber gut, ich bin wirklich hundemüde...

Kommentare:

  1. Dieses Buch steht bei mir auch noch im Regal, ich bin gespannt wie gut es die gefällt!

    Ich freue mich schon auf die Lesenacht :D

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da es ein Re-read ist, kann ich dir schon sagen, dass das Buch wirklich toll ist ;) Und ich feeue mich auch schon sehr - in 2min gehts richtig los xD

      LG Filo

      Löschen
    2. ah, hab ich voll überlesen xD

      Ich wünsche dir noch einen schönen Tag ;)

      Löschen
  2. Ich glaub, die Re-read-Challenge werd ich nie wirklich feddisch schaffen. Weiß auch grad ned, welche ich gerne re-readen würde. Na, ma gucken, du gehst mit sehr gutem Beispiel voran ;)

    ARKADIEN!! KAI MEYER!! Was will man mehr? ^^ (Pssst: Julie Kagawa Bücher =D)

    Liebste Grüße und bin scho gespannt, wie's wird!
    L E Y

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie hat mich jetzt zum Schluss nochmal der Ehrgeiz gepackt xD Sind ja nur noch 4 Bücher, die mir fehlen :P

      Ja, die Bücher von Kai Meyer und ganz besonders die "Arkadien"-Reihe sind echt toll :D Aber Julie Kagawa Bücher stehen schon sehr weit oben auf meiner Wunschliste^^

      Alles Liebe,
      Filo

      Löschen
  3. Gaaaaanz viel Spaß mit "Arkadien erwacht". Ich finde es ja toll, wenn man Bücher Re-readed, die man total toll findet.
    Ich habe Kai Meer auf der Buchmesse auch noch gesehen, habe ihn da aber noch nicht so gekannt und er war auch gerade am gehen.;)

    Dann noch viel Nasch-spaß und einen gemütlichen Abend!
    LG
    Lynn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke <3 Ja, das ist wirklich toll :D
      Ich war bei seiner Lesung zu "Asche & Phönix" und habe mir später auch ein Autogramm geholt - er war echt nett ;)

      Den werde ich sicher haben xD

      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen
  4. Arkadien erwacht ist toll <3 Aber das weißt du ja schon, wie ich gerade gesehen habe :D

    Bücher in denen Einhörner vorkommen sind zum Beispiel die Killer Unicorn-Reihe von Diana Peterfreund oder Zombies vs. Unicorns von Holly Black & Justine Larbalestier und in Drink, Slay, Love von Sarah Beth Durst kommt auch ein Einhorn vor.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allerdings, es ist wirklich toll :D

      Ah danke, die muss ich mir morgen dann gleich mal genauer anschauen ;)

      Löschen
  5. Du hast so schön lange durchgehalten! Mensch Mensch :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch war einfach zu spannend, um vor 4 Uhr aufzuhören - hätte auch noch gerne weiter gelesen, aber dann war ich doch zu müde :P

      Löschen
  6. Die Arkadien-Reihe wollte ich schon lange mal lesen, weil ich von Asche und Phönix so begeistert war :)
    Wahrscheinlich hole ich mir dann auch erst die Bücher aus der Bücherei und schaue, wie sie mir gefallen, bis sie bei mir einziehen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich will Asche und Phönix demnächst endlich von meinem SuB befreien^^ Kai Meyer schreibt einfach toll ;)
      Die Trilogie ist einfach klasse - wirst du dir bestimmt danach noch kaufen^^

      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen
  7. Und ich habs natürlich verpasst! :(( So ein Mist aber auch, dabei wollte ich endlich mal an einer Lesenacht teilnehmen, aber nächstest Mal klappts bestimmt :D

    Oh ja, ich habe echt viele Sommerbücher zu lesen *_*
    Wie ist "This what happy looks like" bisher so? Ich finde, das klingt super :)

    LG, Fina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das nächste Mal kommt bestimmt ;) Und es ist einfach toll :D

      Löschen
    2. Ja, glaub auch, dass mir das riesig Spaß machen wird :D
      Und man schafft so viel *-*

      Ich weile wieder unter euch :DD
      Aber der Urlaub war schön- warst du schon mal in Venedig?? ^^
      Jetzt lese ich Morgan Matson zweites Buch!! *freu*
      Hoffentlich ist es so toll wie Amys Roadtrip ^^

      LG, Fina

      Löschen
    3. Filoooo <3 :)

      Ja, ich habe mir, als ich bei dir Englische Ausgabe von "Der Geschmack von Glück" gesehen habe, gleich mal ein bisschen googeln und konnte nicht widerstehen :D Hat mich auf jeden Fall nicht enttäuscht :) Wie viel Sterne /(bzw. Leseblüten ^^) wirst du geben? Ja, mit den Covern ist das ja immer so eine Sache. Deins ist auch wirklich schön und die Ideen für Cover gehen ja langsam eh aus :D Ist dir auch schon aufgefallen, dass es viele Englische Bücher, die Deutsch als Hardcover rauskommen, nur als Taschenbuch erhältlich sind? Deshalb liebe ich unsere Verlage so, die meisten schone Schutzumschlag- Hardcover ^^

      "Und keiner wird dich kennen" hat auch seine starken Momente gehabt, aber ich habe glaube ich einfach was anderes erwartet. Ich habe einen richtig spannenden Thriller erwartet und war dadurch (so im Nachhinein betrachtet) ein wenig enttäuscht, obwohl genau die Dinge, die du angesprochen hast, wichtig und tiefsinnig sind. Schließlich erlebt man nicht jeden Tag hautnah ein Opferschutzprogramm mit :)

      Ach, das mit den Awards geht mir auch nicht anders. Ich habe ziemlich den Überblick verloren, freue mich aber wie du jedes mal aufs Neue. :))

      Und ja, "Wunder" MUSST du endlich lesen :D Aber nur noch zwei Bücher davor!- das ist doch super. Ich hoffe sehr, dass du genauso begeistert bist, allerdings habe ich da kaum Zweifel :3 Ich schäme mich gerade, dass ich immer noch nicht mit der "Arkadien"- Trilogie weitergemacht habe. Der erste Teil war so toll, muss ich unbedingt in Angriff nehmen :D

      Liebste Grüße <3
      Fina

      Löschen
  8. Arkadien erwacht hat mich früher nie so wirklich interessiert, aber Asche und Phönix (meine aktuelle Lektüre) konnte mich umstimmen. Kai Meyer schreibt einfach wahnsinnig toll :)

    Liebe Grüße
    Rina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Kai Meyer lohnt sich wirklich jedes Buch (jedenfalls kann ich das aus bisheriger Erfahrung behaupten :P). Seine Ideen sind einfach einfalssreich und so hat man immer eine außergewöhnliche Geschichte^^ Also les die Trilogie unbedingt mal ;)

      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen

Kommentare versüßen einem den Tag. So geht es zumindest mir ;) Daher freue ich mich über jedes einzelne Wörtchen und bin auf eure Meinungen gespannt.

Alles Liebe,
Filo ♥