Dienstag, 8. Januar 2013

*Lesemarathon* Fazit NSNSALfL


Hallo ihr Lieben ;)

Eigentlich wollte ich das Fazit ja schon gestern schreiben - aber es ist etwas dazwischengekommen. Genauer gesagt war etwas "An den Ufern des goldenen Flusses". Das Buch ist so genial :D Kaum war ich von der Mittagschule zuhause und hatte die wichtigsten Sachen für die Schule erledigt, habe ich weiter gelesen und konnte gar nicht mehr aufhören. Bis um 11 Uhr (also Nachts^^) habe ich praktisch ohne Unterbrechung gelesen und das Buch beendet. Ich sag euch, lest das Buch! Jedenfalls wenn ihr gerne historische Romane lest, es ist nämlich wirklich wirklich toll ;D Okay, genug davon, bei meiner Rezension müsst ihr euch sowieso nocheinmal eine Lobeshymne anhören -.- Erstmal jetzt mein Fazit des Lesemarathons:

Vom 29.12.2012 bis zum 06.01.2013 habe ich gelesen...

  • "Dash & Lilys Winterwunder" von Rachel Cohn und David Levithan - 226 Seiten (fertig gelesen)
  • "Küss den Wolf" von Gabriella Engelmann (Hörbuch) - 158 Minuten (fertig gelesen)
  • "Sternenreiter - Kleine Sterne leuchten ewig" von Jando - 131 Seiten (beendet)
  • "Die Plantage" von Catherine Tarley - 880 Seiten (beendet)
  • "An den Ufern des goldenen Flusses" von Isabel Beton - 181 Seiten (begonnen)
Das sind insgesamt: 1418 Seiten und 185 Minuten (Hörbuch)

Ich bin wirklich zufrieden mit mir ;) Man merkt schon, dass ich Ferien hatte. Sonst hätte ich nicht so viel in einer Woche lesen können... Und bevor ihr euch jetzt wundert, dass "An den Ufern des goldenen Flusses" nur als begonnen dasteht - mittlerweile habe ich das Buch zwar fertig, aber Montag hat ja nicht mehr zum Lesemarathon gezählt ;)

Jedenfalls war das bestimmt nicht der letzte Lesemarathon - ich warte nur wieder auf die richtige Gelegenheit. Die nächsten Wochen werde ich dazu sicher keine Zeit haben, weil wir von der Schule noch einige Arbeiten schreiben bevor wir unser Halbjahreszeugnis bekommen. Naja, danach sind auch wider Faschingsferien (noch 5 Wochen Schule, das ist schon zu schaffen - ähm, irgendwie, hoffentlich...) und mehr Zeit zum Lesen ;)

Euch noch einen schönen Dienstag. Hoffentlich müsst ihr nicht wie ich, gleich wieder mit Chemie und Geschichte lernen anfangen ;)

Filo

Kommentare:

  1. Da war ich mit dem TAG wohl zu langsam :(
    Aber war sehr cool zu lesen. Und die Meerschweinchen *.*
    Jup, ich kann bis halb sieben schlafen, bin morgens aber trotzdem ziemlich müde -.-
    Schule ist bei mir wieder so ätzend :(
    Aber nächste Woche ist Praktikum *.*

    LG, Fina <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Schule ist echt ätzend :/ Und ihr habt nächste Woche Praktikum, wie cool :D

      LG Filo

      Löschen
  2. Ja, Praktkium bei der Zeitung :)
    Vorwahlen mussten wir schon machen, im April sind Wahlen für die Oberstufe *zitter*
    Habe ziemlich Angst davor und bin erstmal im musischen Zweig gelandet, also Kunst-Deutsch. Und bei dir?? ^^

    LG, Fina

    AntwortenLöschen
  3. Heey,:)
    ich steh'ja eigentlich nicht sooo auf historische Romane, aber ein wenig neugierig hast du mich ja jetzt schon gemacht... ^^

    Ja, Schule kann echt nerven *stöhn* Wir ham' auch gleich 'nen Bio - Test geschrieben, und in Geo ein Projekt aufgedrückt bekommen :/
    Aber gut, so ist das Leben nun mal - dir jedenfall viel Glück ;)

    Alles Liebe und noch ein schönes Wochenende,
    Lea =))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, du meinst mit dem historischen Roman, auf den ich dich neugierig gemacht habe "An den Ufern des goldenen Flusses" und nicht "Die Plantage" :P Letzteres kann ich nämlich wirklich nicht empfehlen, "An den Ufern..." dafür umso mehr. Das Buch ist echt genial - falls du es also mal mit historischen Romanen versuchen willst, nimm das Buch ;)

      Ja, da kann man nichts tun. Aber wenigstens können wir uns mit dem ein oder anderen Buch die Schulzeit wieder ausgleichen :D

      <3

      Löschen
    2. Haha, ja - keine Sorge ;DD

      Da hast du allerdings Recht! 8)

      Alles Liebe
      Lea =))

      Löschen

Kommentare versüßen einem den Tag. So geht es zumindest mir ;) Daher freue ich mich über jedes einzelne Wörtchen und bin auf eure Meinungen gespannt.

Alles Liebe,
Filo ♥