Montag, 3. Februar 2014

Mit Ines ins Weltall

Hallo ihr Lieben ;)

Die Ines und ich haben gerade beide Heißhunger^^ Heißhunger auf ein Buch namens "Godspeed". Daher haben wir uns spontan entschieden, es einfach gemeinsam zu lesen und im Leserundenstil unseren Fortschritt zu dokumentieren. Falls ihr genauso spontan seid wie wir dürft ihr gerne auch zu "Godspeed" greifen und die Reise beginnen (hah, Wortspiel :D). Ansonsten dürft ihr trotzdem gerne unseren Fortschritt verfolgen und mitdiskutieren (wenn ihr das Buch schon gelesen habt) oder unser Gelaber ignorieren - ihr habt die Wahl^^

http://www.dressler-verlag.de/nc/schnellsuche/titelsuche/details/titel/1316769/14099/26384/Autor/Beth/Revis/Godspeed_-_Die_Reise_beginnt.html
Quelle: Dressler


Meine Erwartungen...
- sind seeeehr groß, da "Godspeed" mitlerweile seid 2
  Jahren auf meinem SuB steht und ich schon so viel
  Gutes gehört habe. 
- sagen mir, dass ich eine spannende dystopische
  Geschichte im Weltraum lesen werde, gespickt mit 
  einer süßen Liebesgeschichte. 
- verlangen, dass mir dieses Buch gefällt. Wenn nicht,
  dann gnade ihm Gott! xD
- sind hoffentlich nicht zu hoch... Aber Spaß mit Ines wird
  es auf jeden Fall bringen^^   




Seite 110 von 445
Kapitel 1-15:
Ui, es war wohl echt kein Fehler, dieses Buch ins Regal zu stellen. Bis jetzt gefällt es mir nämlich richtig gut. Junior und Amy sind mir schon seit den ersten paar Seiten richtig sympathisch. Dass Amy ihren Eltern folgt, obwohl sie weder dazu gezwungen wird noch es eigentlich richtig will, finde ich echt mutig. Sie tut es aus Liebe zu ihren Eltern und das ist bewundernswert und verständlich zu gleich. Freunde sind zwar etwas wertvolles, aber zur Not findet man auch irgendwo neue. Eltern hat man aber nur eine und wenn man sie verliert sind sie weg und nichts und niemand kann sie mehr ersetzen... Viel mehr erfährt man über Amy noch nicht in diesem Abschnitt, aber sie ist schließlich auch in Eis eingefroren (was ich mir alles andere als bequem vorstelle^^). Junior ist zwar der zukünftige Anführer der Godspeed, aber er sieht das Raumschiff und seine Funktion auch kritisch. Im Gegensatz zum Ältesten macht er sich Gedanken über nicht vorhandene Freiheit und den unechten Perfektionismus. Ich bin echt gespannt, wie sich das noch weiter entwickelt. Die Godspeed als Handlungsort mag ich außerdem sehr gerne. Es ist nicht diese typische Science Fiction, aber sehr durchdacht. Ich will auf jeden Fall noch wissen, was es noch alles auf ihr zu entdecken gibt. Ich freue mich daher schon sehr auf die nächsten Kapitel :)

Kommentare:

  1. Ich habs auch noch aufm SuB - sogar noch originalverpackt! Hab ich jetzt auch schon voll lange, weiss aber ehrlich gesagt gar nicht, ob dieses Weltallzeug überhaupt mein Ding ist. Ich fürchte ja eher, nicht ^^ Aber ich lese den SuB sowieso nach dem Auswahlsprinzip - was drankommt beim losen wird gelesen und was nicht, das nicht. So stell ich wenigstens sicher, dass echt mal alles gelesen wird. Ich hätte mir ja sonst auch in 5 Jahren nicht Stolz und Vorurteil angefangen :D Na wie dem auch sei, ich wünsch euch 'gutes Gelingen' ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Probiers aus Sandy! :) Es ist echt toll bis jetzt und so viel vom Weltraum spürt man jetzt auch wieder nicht^^ Du könntest dir auch einen abgeschlossen Raum irgendwo auf der Erde vorstellen xD
      Du lost dein nächstes Buch?!? Ernsthaft? Ist ja geil :D Würde bei mir nie funktionieren, weil ich manchmal auf ein bestimmtes Genre gar keine Lust habe, aber wenn das für die klappt umso besser xD

      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen
  2. Ach, inzwischen reizt mich das Buch ja auch. Ich mag auch gern Science Fiction.
    Viel Spaß bei Eurem Leseprojekt!

    LG
    die Tintenelfe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bis jetzt kann ich es dir nur ans Herz legen ;) Wenn es nicht noch eine 180° Wendung macht, ist es richtig super xD Danke!

      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen
  3. Ui wünsche euch beiden viel Spaß mit "Goodspeed". Ich hatte es damals in einem Rutsch gelesen, ließ sich einfach nicht mehr aus der Hand legen^^ Aber was Space-Jugendbücher angeht, scheine ich auch eine kleine Vorliebe zu haben.

    Aber den Vorteil hat es, mittlerweile sind alle Bände erschienen und lassen sich in einem Rutsch lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, werden wir bestimmt haben ;) Na das klingt ja viel versprechen^^ Dass alle 3 Bücher schon erschienen sind, ist aber echt gut, da muss man einfach nicht so lange warten :D

      Löschen
  4. Hui, ich Wünsche euch viel Spaß beim Lesen! Zu zweit lesen macht richtig viel Spaß. <3

    Schade, dass ich das Buch nicht besitze. Sonst hätte ich mich euch angeschlossen. :D

    Ganz Liebe Grüße und viel Spaß :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, wird bestimmt echt lustig :D Da hast du absolut Recht^^
      Das ist echt Schade, wir hätten dich gerne noch ins Boot genommen. Aber vielleicht kommst du demnächst ja dazu ;)

      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen
  5. Godspeed ist echt toll! Ich liiieebbbbe die Bücher und werde mich wohl auch recht bald endlich an den dritten Badn machen :) Dir viel Spaß beim Lesen, scheint ja als würde es dir bis jetzt schon gut gefallen!

    Alles Liebe
    Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na wenn du so begeistert bist, kann es mir ja nur gefallen^^ Und ja die ersten 100 Seiten fand ich jedenfalls schon sehr gut :D Bin jetzt echt gespannt wies weiter geht und was auf der Godspeed schief läuft... Danke und hoffentlich kommst du bald zum dritten Band <3

      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen
    2. Ja, das tut es :D
      Hoffe ich auch, dir noch viel Spaß beim Lesen ♥

      Alles Liebe
      Lea

      Löschen

Kommentare versüßen einem den Tag. So geht es zumindest mir ;) Daher freue ich mich über jedes einzelne Wörtchen und bin auf eure Meinungen gespannt.

Alles Liebe,
Filo ♥