Sonntag, 30. September 2012

*Neuzugänge KW 39* Rebuy Bestellung und meine Beurteilung + Vergleich Medimops

Huhu <3
Diese Woche durfte ich mich über ganze 11 Bücher freuen ;)



Diese habe ich alle auf Rebuy gekauft und möchte euch nun auch an meiner Erfahrung teilhaben lassen ;)

Erstmal ein paar Dinge zu Bestellung und Versand:
Ich habe die Bücher am Mittwoch Abend bestellt. Am Donnerstag kam dann eine E-mail, dass meine Bücher verschickt wurden und am Samstag waren die Bücher auch schon bei mir. Ich bin mit dem Versand total zufrieden. Es ging wirklich schnell. (Zum Vergleich: Ich habe auf Amazon ebenfalls am Mittwoche Abend bestellt und bis jetzt ist das Päckchen noch nicht da...)
Einzigster Minuspunkt sind die Versandkosten. Die betragen 3,99€, egal in welcher Betragshöhe man bestellt. Daher lohnt sich eine Bestellung natürlich viel mehr, wenn man viele Bücher bestellt ;)

Zur Verpackung:
Leider habe ich beim Auspacken vor Aufregung vergessen, Fotos zu machen, also hoffe ich einfach mal, dass ihr meiner Beschreibung folgen könnt ;) 
Auch die Verpackung war gut. Die Bücher kamen in einem großen Karton an und waren auf dem Boden gestapelt. Oben waren dann noch spezielle Pappereste, die den restlichen Karton gefüllt haben und so die Bücher geschützt haben.

Preis und Zustand:
Jetzt kommen wir eigentlich zum wichtigsten Punkt. Wie ist denn nun die Qualität der Bücher? Und lohnen sich die Preise?


Kleiner Überblick
Nicht wundern, dass hier auf dem Bild plötzlich 13 Bücher sind. Ich habe für meine Schwester gleich noch 2 Bücher mitbestellt ;) "Tote Mädchen lügen nicht" und "About Ruby".
Ich habe die Bücher jetzt mal so grob eingeteilt. Der erste Stapel von links hat sehr gute Qualität und sieht fast wie neu aus, den mittleren Stapel kann man auch noch als sehr gut bezeichnen. Nur der rechte Stapel war nicht so toll.


Okay, dann mal zu den einzelnen Büchern. Macht euch auf jede Menge Fotos gefasst ;) (Und stört euch bitte nicht an den Spiegelungen. Mein Foto hat mit seinem Blitz praktisch überall so hübsche Flecken hingezaubert :P)

-> ich werde die Bücher nach Preisen aufsteigend auflisten, damit man auch gleich sieht, wie da das Verhältnis aussieht ;)


0,89 € statt 9,95 €
Das günstigste Buch, aber definitiv nicht das Schlechteste. Das Buch hat wirklich einen sehr guten Zustand (auch wenn mein Foto das nicht so gut zeigt!). Ich bin total zufrieden und konnte nichts Schlimmes finden.
Auch von hinten lässt sich das Buch sehen :D




1,25 € statt ?
Bei "Lucy in the sky" habe ich die Weltbildausgabe genommen (die war noch günstiger als die von Fischer). Allerdings weiß ich dadurch nicht, wie viel die Ausgabe normalerweise kostet, habe sie nämlich bei Amazon und Weltbild nicht neu gefunden. Von der Qualität bin ich auch hier zufrieden ;)
Ein kleiner Knick beim Buchrücken habe ich doch gefunden. Aber der stört mich jetzt nicht wirklich. Die Bücher sind nunmal gebraucht. Gebrauchtzustand "Sehr gut" hat es trotz Knick verdient.


1,59 € statt ?
Auch hier wieder eine Ausgabe von Weltbild. Das Buch ohne Schutzumschlag ist Top und auch von vorne und hinten sieht es gut aus. Lediglich am Schutzumschlag sieht  man oben leichte Gebrauchsspuren.
Ganz kleine Abnutzung, die mich aber nicht groß stört.
1,69 € statt 19,90 €
Das Buch war mal ein richtiges Schnäppchen. Stolze 18,21 € habe ich bei der Hardcoverausgabe gespart! Da sehe ich auch über die kleine Kerbe hinweg. Die fällt ja kaum auf. Auf dem Buch waren außerdem noch kleine Flecken, die ich allerdings mit einem Tuch ganz einfach wegbekommen habe. Also auch hier habe ich keine Probleme mit der Qualität ;)
Ist die Kerbe erkennbar? Ist gleich neben der weißen Spiegelung...
1,79 € statt 8,99 €
Super! Hier kann ich nicht meckern ;)
Auch in der Vogelperspektive ist nichts zu erkennen.
2,39 € statt 8,95 €
Das Einzigste wovon ich mich bei diesem Buch erschreckt habe, war die Breite. Das Buch ist ja richtig dünn!
Ein winziger Kratzer an der Ecke - macht nichts


2,59 € statt 8,99 €
Das Buch hat meiner Meinung nach die beste Qualität. Sieht Top aus - wie neu!


Wurde das überhaupt schon mal gelesen?
2,69 € statt 12,99 €
Sowohl Schutzumschlag, als auch das eigentliche Buch sind unbeschädigt. Ich habe nichts auszusetzen ;)
Von allen Seiten schön anzusehen :D
2,79 € statt 9,95 €
Bei diesem Buch freue ich mich schon auf jede Menge Kerstin-Gier-Humor. Das Aussehen ist schon mal nicht im Weg.
Kleiner Kratzer auf der Rückseite des Buches. Der Preis ist auch einmal durchgestrichen gewesen, aber hey - das bringt doch keinen um. Fällt ja nur bei genauem Hinsehen auf!


2,89 € statt 14,95 €
Auch hier nichts richtiges Schlimmes...
2 Knicke im Schutzumschlag (vorne & auf dem Buchrücken). Das war es dann schon.
2,89 € statt 7,95 €
Das erste Buch, welches der Beschreibung "sehr gut" nicht gerecht wird. Eselsohren, beziehungsweise Knicke sowohl vorne als auch hinten zeugen von deutlicher Benutzung. Es ist nicht so, als würde ich das GEBRAUCHTbuch deshalb nicht nehmen, aber ich würde mir wenigstens wünschen, dass der Zustand richtig angegeben wird. Denn sehr gut ist der nicht, wenn überhaupt gut.
-cke
Kni-
2,99 € statt 7,95 €
Knicke, Eselsohren oder Risse findet man auch hier nicht. 2 Flecken sind allerdings vorne auf dem Cover.
Von Hinten strahlt das Buch wieder ^.^
6,59 € statt 17,95 €
"City of Bones" war dann etwas enttäuschend. Nach all den guten Büchern, musste ich ausgerechnet beim Teuersten den größten Mangel feststellen. Vom Schutzumschlag war ich eigentlich noch ganz angetan. Nimmt man diesen allerdings zur Seite...
entdeckt man diesen neuen Anstrich. Ich kann mir ja nicht vorstellen, was der Vorbesitzer mit diesem Buch angestellt hat, aber die weiße Farbe gehört dort definitiv nicht hin.
Und auch die Delle macht das Buch nicht besser.
Bei City of Bones werde ich den Schutzumschlag wohl lieber in Zukunft dran lassen. Ich werde mit dem Buch leben können, aber ein "Sehr gut" ist das definitiv nicht. Gebraucht hin oder her - weiße Farbe gehört nicht dazu...

Vergleich Rebuy - Medimops:
Da dies mein erster Ausflug in den Bereich "online gebrauchte Bücher kaufen" war, wusste ich anfangs nicht so recht, wo nun genau bestellen. Ich habe mich dann bei Rebuy und bei Medimops umgesehen. Für Rebuy habe ich mich dann ziemlich schnell entschieden, da es dort einfach günstiger war. Nur ein Buch habe ich gefunden, das bei Medimops günstiger war: "Der Venuspakt". Außerdem habe ich bei Medimops auch nicht so viele Bücher von meinem Wunschzettel gefunden, wie bei Rebuy. Die Auswahl ist definitiv beschränkter.
Was ich bei Medimops auch seltsam fand, war das dort unterschiedliche Qualitätzustände zum selben Preis angeboten wurden.
Über die Qualität kann ich bei Medimops allerdings nichts sagen. Bestellt habe ich dort dann nämlich nicht. Nur "Der Venuspakt" hätte sich auf Grund der Portokosten nicht gelohnt. Ein Plus für die Portokosten bei Medimops gibt es aber noch: Ab 20€ ist der Versand kostenlos.


Mein Fazit zu Rebuy:
Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Bestellung. Bei 2 (von 13 Büchern) hatte ich zwar nicht so großes Glück, aber auch diese sind annehmbar. Wer allerdings erwartet, dass die Bücher alle wie neu aussehen, der sollte gleich Neue kaufen. Denn die Bücher von Rebuy sind nunmal gebraucht und so gibt es auch die ein oder andere Gebrauchsspur. Ich werde jedenfalls in Zukunft mal wieder bei Rebuy bestellen! Eine gute Möglichkeit um seinen Geldbeutel zu schonen ist es nämlich auf jeden Fall.


Habt ihr schon Erfahrung mir Rebuy, Medimops oder anderen Gebraucht-Bücher-Seiten gemacht? Wie war eure Erfahrung? Und natürlich interessiert mich noch, ob ihr eins meiner neuen Bücher schon gelesen habt und wie ihr es fandet. "Tote Mädchen lügen nicht" habe ich übrigens schon gelesen, besitze ich bloß nicht. Meine Schwester musste es sich daher zum Lesen zulegen :D

Kommentare:

  1. Huhu,
    tolle Neuzugänge hast du da :)

    Also Rebuy selber kannte ich jetzt nicht. Wir bestellen öfters bei Booklooker, aber das ist ne private Verkaufsseite. Jedoch waren da auch schon manchmal nicht alle Bücher im angegebenen Zustand. Aber ich muss sagen, dafür kann man sich bei den Preisen auch oft nicht beschweren und dann muss man eben ein paar Abstriche machen.

    Von deinen Büchern habe ich schon City of Bones, Susannah, und die Wunschliste gelesen. City of Bones finde ich richtig gut, die Wunschliste ist schon ewig her, aber das hat mir auch ziemlich gut gefallen. Nur Susannah - auch Geister können küssen, hat irgendwie nicht so meinen Vorstellungen etsprochen.
    Von den Büchern deiner Schwester habe ich Tote Mädchen lügen nicht gelesen und das war auch echt gut. Wie hatte es dir gefallen? (Hab dazu jetzt keine Rezi bei dir gefunden, hoffe ich habe sie nicht nur übersehen^^)

    Bei den anderen bin ich schon gespannt, was du so darüber erzählen wirst :)

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hey ;)
    Eben, gebraucht Bücher heißt halt, dass sie gebraucht sind und wenn dann der Preis günstig ist, machen ein paar Kratzer auch nichts ;)

    Von City of Bones habe ich bis jetzt auch nur gutes gehört und da scheine ich so ziemlich die Letzte zu sein, die es liest :D Auf die Wunschliste bin ich schon sehr gespannt ;) Und mal sehen, wie mir Susannah gefällt...

    Tote Mädchen lügen nicht konntest du nicht finden, dazu habe ich nämlich keine Rezension geschrieben ;) Ist bestimmt schon mehr als 1 Jahr her, dass ich das Buch gelesen habe und da war ich noch lange kein Blogger :D
    Aber mir hat das Buch auch sehr gut gefallen, deshalb habe ich es meiner Schwester auch empfohlen ;) Das Buch zeigt echt deutlich, wie man unbewusst durch seine Taten anderen verletzt.

    Ich bin auch schon sehr gespannt aufs Lesen :)
    lg Filo

    AntwortenLöschen
  3. Hey, ich bestelle auch super gerne bei Rebuy :)

    Mir geht es haargenau so wie dir- Ware TOP! Versandkosten NAJA

    Aber eigentlich lohnt es sich immer und du hast wirklich tolle Bücher ausgesucht! ;)
    "Susannah" lese ich auch gerade, "Jung sind wie Kaugummi" fand ich mit 12 oder so richtig lustig, "Lucy in the sky" fand ich gut und "City of Bones" ist supertoll, vor allem für Fantasyfans :D

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß bei Lesen und bin gespannt auf deine Meinung zu den Büchern!

    P.S. "Renegade" lohnt sich, aber ich habe ebenfalls gar keinen Platz mehr. Weder für mehr Bücher im Regal, noch für ein ganz neues Regal ;)

    Liebe Grüße
    Fina

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe schon oft bei reBuy bestellt und war mal mehr, mal weniger begeistert. Gegen gebrauchte Bücher habe ich überhaupt nichts, wie du schon geschrieben hast: "sind gebraucht aber günstig". Mich stört es nur wenn die Bücher mit dem Zustand "sehr gut" gekennzeichnet werden, es am Ende aber nicht so ist. Für Sparfüchse ist die Internetseite dennoch was und ich würde reBuy auch jeden empfehlen =)

    LG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, da hat man mal Glück und mal Pech. Kommt eben darauf an, wie der Vorbesitzer seine Bücher hegt und pflegt :D
      Das stimmt allerdings. Wenn dort steht, das Buch ist "sehr gut", dann erwarte ich das auch. Ich würde auch ein gebrauchtes Buch mit dem Zustand "gut" oder "akzeptabel" oder so kaufen. Haputsache ich weiß im Vorhinein, wie das Buch dann tatsächlich aussieht ;)

      lg Filo

      Löschen
  5. Ui, da hast du aber schicke Bücher abgegriffen. City of Bones und Tote Mädchen lügen nicht, hab ich gelesen und war von beiden schwer begeistert. Hoff, du hast da auch spaß dran (auch wenn ein Buch nicht mehr so schön aussieht ;))

    Ich bestell meine Bücher manchmal gebraucht bei Amazon, da ist dann auch mal medimops oder rebuy dabei. Bis jetzt war ich aber im großen und ganzen zufrieden mit den Büchern und bis jetzt auch noch keine Totalausfälle.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf City of Bones bin ich schon sehr gespannt, es wird ja nur in den höchsten Tönen geschwärmt :D Tote Mädchen lügen nicht, habe ich bereits gelesen und fand ich auch richtig gut. Die Bestellung war jetzt "nur" für meine Schwester ;)

      Solange es im Großen und Ganzen passt ist ja alles in Ordnung ;) Man muss sich halt im Klaren sein, dass die Bücher gebraucht sind...

      Lg Filo

      Löschen
  6. Ich weiß auch nicht. Naja, keine Bücher kaufen ist schonmal keine Option- vllt doch das fliegende Modell?? :D

    "City of bones" soll verfilmt werden <3
    Ich hoffe, es gefällt dir auch so gut und wir können uns gemeinsam auf den Kinofilm freuen! :)

    LG, Fina <3

    AntwortenLöschen
  7. Die Frau des Zeitreisenden ist toll. :)

    Ich traue mich nie dort zu bestellen, so wie ich das bisher mitbekommen habe spielt auch immer ein bisschen Glück mit und ich bin einfach niemand der mit großen Mängeln am Buch klar kommt.
    Aber toll, dass vor allem die Taschenbücher doch recht gut erhalten sind. :)

    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu die Frau des Zeitreisenden habe ich schon den Film gesehen und fand den auch ziemlich gut. Eigentlich wollte ich ja zuerst das Buch lesen, aber dann ist der Film im Fernsehen gelaufen und dann konnte ich halt doch nicht anders ;)

      Ja, ein bisschen Glück muss man haben. Aber wenn man wirklich nicht mit dem Buch zufrieden ist, dann kann man es auch zurückschicken (zumindest bei Rebuy). Das war auch der Grund, warum ich ohne groß beunruhigt zu sein, bestellen konnte ;)
      Mit meiner Sendung war ich wirklich zufriende. Das zwei von den 13 Büchern nicht mehr in so perfektem Zustand waren, fand ich jetzt nicht so schlimm. Ich hätte nur den korrekten Zustand gerne im Vorraus gewusst...

      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen
  8. Huhu ;),

    zu Rebuy & Co kann ich leider nicht viel sagen, da ich damit keinerlei Erfahrungen habe. Aber es hört sich an, als könnte man da tolle Schnäppchen machen ;)

    Von deinen Neuzugängen kenne ich nur "Susannah", die Reihe finde ich witzig ;)

    Liebe Grüße =)
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey <3

      Also gute Schnäppchen kann man da definitiv machen ;) Der Nachteil ist dann bloß das immer kleiner werdende Regal :D

      "Susannah" ist deshalb auch in meinem Einkaufswagen gelandet. Ich erhoffe mir eine lustige Geschichte :D Das du "City of Bones" bis jetzt auch nicht gelesen hast, finde ich toll :D Bis jetzt haben alle, die schon kommentiert haben, das Buch schon gelesen. Jetzt bin ich nicht mehr die Einzige, die da noch nicht mitreden kann :D

      Liebe Grüße,
      Filo

      Löschen
  9. Deine Nachricht:
    Du hast zwar diesen Monat nicht so viele Bücher gelesen, aber das wichtige ist ja die Qualität der Bücher und nicht die Quantität ;)
    In deinen Augen möchte ich auch bald lesen. Wenn ich dann mal Ruht das Licht vom SuB gelesen habe...
    Und bei Schneemädchen wünsche ich dir schon mal viel Spaß beim Lesen. Ich bin gerade dabei, und das Buch ist so schön. Die Autorin versteht es wirklich mit Worten umzugehen *.*
    Einen guten Start in den Oktober wünsche ich dir :D
    Filo
    Ps: Schönes, neues Design hast du da. So richtig schön herbstlich und gemütlich ;)

    Meine Antwort^^
    Dass die Qualität wichtiger ist sage ich mir auch immer wieder, aber dann denke ich: Ich hätte so viele schöne Bücher lesen können und jetzt muss es auf nächsten Monat verschoben werden. Na ja^^
    Die Trilogie von Maggie Stiefvater ist so schön, lass das Buch nicht zu lange warten ;)
    Das Schneemädchen liegt schon neben dem Bett ;D
    Dankeschön, ich wünsche dir auch einen angenehmen Start in den neuen Monat. Und, danke dir auch für das nette Lob zum Design =)
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  10. Das machen wir :)

    Zwei 15-jährige erobern die Marketingwelt... ;D

    Es gibt: Fliegende Bücherregale, kostenlose Neuerscheinungen und eine Uhr, die die Zeit stillstehenlässt, damit man solange lesen kann, wie man will und ja alle Wunschbücher in seinem Leben zeitlich schafft ;)

    AntwortenLöschen
  11. Oh ich liebe Rebuy:) Aber ist schon so, dass man niemand sein darf, den Gebrauchsspuren an Büchern stören. Aber bei den Taschenbüchern hattest du ja extrem Glück. Ich hatte oft welche mit Flecken oder vielen Leseknicken. Leseknicke stören mich zwar nicht, aber manche undefinierbare Flecken sehen schon ein wenig eklig aus:D City of bones hatte ich da auch bestellt und war ziemlich vergilbt, aber gut für 6 Euro:D Habe gerade wieder eine Bestellung aufgegeben und bin schon sehr gespannt:)
    Lg!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jedes gebrauchte Buch hat nunmal ein paar Gebrauchsspuren, egal wie vorsichtig man damit umgeht. Wer ein Buch haben möchte, dass wie neu aussieht, der soll nicht auf Rebuy oder so bestellen, sondern die Bücher gleich neu kaufen :D Die Leseknicke finde ich auch nicht schlimm, spätestens nachdem man das Buch gelesen hat, sind von einem selbst auch ein paar dabei... Die Flecken sind dagegen manchmal wirklich eklig :D Dann drück ich dir mal die Daumen, dass sie alle ansehbar bei dir ankommen ;)
      lg Filo

      Löschen

Kommentare versüßen einem den Tag. So geht es zumindest mir ;) Daher freue ich mich über jedes einzelne Wörtchen und bin auf eure Meinungen gespannt.

Alles Liebe,
Filo ♥